Einbrecher wollen Firma beklauen - und scheitern schon vor dem Eingang

+
Einbrecher wollten eine Neuenrader Firma bestehlen.

Neuenrade – Einbrecher wollten sich in einer Neuenrader Firma bedienen. Doch so weit kamen sie gar nicht.  Schon vor dem Eingang war die Beutetour beendet.

Das hat nicht geklappt: Unbekannte haben versucht, in der Zeit zwischen Freitag vergangener Woche, 8. März, und Montag, 11. März, in eine Firma an der Hönnestraße in Neuenrade einzubrechen. 

Wie die Polizei mitteilt, machten sich die Einbrecher am Rolltor zu schaffen, um ins Gebäude zu gelangen. Doch es blieb beim Versuch. Und so entstanden nur etwa 100 Euro Sachschaden an dem Tor. 

Hinweise nimmt die Polizei Werdohl unter Telefon 0 23 92 / 9 39 90 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare