Strom-Leitung mit Ernte-Fahrzeug gekappt

Experten reparierten den Schaden. -  Foto: von der Beck

Neuenrade/Blintrop - Einen längeren Stromausfall gab es am Dienstagvormittag, in der Zeit von 9.30 Uhr bis 12.15 Uhr, in Teilen von Blintrop. Die Ursache: Bei der Maisernte hatte der Fahrer eines Erntegerätes für Mais eine Freilandleitung die über den Feldrand führte teilweise gekappt.

Je zwei Mitarbeiter von RWE Westnetz/Station Balve und eines Spezialunternehmens, IMD aus Remscheid, rückten aus, um den Schaden zu beheben. Das gelang recht flott.

Gut eineinhalb Stunden benötigten die Fachkräfte unter Einsatz eines Wagens mit Arbeitskanzel, um den Schaden in Ordnung zu bringen. - vdB

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare