Abonnenten-Vorteil

Endspurt beim Kulturabo-Vorverkauf

+
Don’t stop the Music – The Evolution af Dance ist eine gigantische Tanzshow.

Neuenrade - Bis Freitag, 29. September, besteht für Kulturfreunde noch die Möglichkeit, an der Bürgerrezeption im Neuenrader Rathaus ein Kulturabo zu erwerben.

So können Interessiere sich oder anderen für die gesamte Saison 2017/2018 damit „Unterhaltung pur“ – das Motto dieser Spielzeit – zu gönnen.

Klar, dass Abonnenten gewisse Vorteile genießen. So können die Abonnenten in den vorderen Reihen des Kaisergartensaales auf einem für sie reservierten Platz sitzen und sechs wirklich hochkarätige Veranstaltungen genießen.

Diese Vergünstigungen und diese Veranstaltungen gibt es für Erwachsene zum Preis von 65 Euro, Jugendliche, Schüler und Schwerbehinderte bezahlen nur 43 Euro. Zudem ist das Abonnement übertragbar, Wenn der Abonnent zu einem Termin verhindert ist, kann er die Karte weitergeben.

Ein Augen- und Ohrenschmaus

Die Veranstalter haben jedenfalls ein besonderes Programm zusammen gestellt. Zum Auftakt der neuen Neuenrader Kultursaison gibt es Humor: Eine Komödie mit dem Vollblutkomiker Kalle Pohl wurde gebucht. Pohl spielt die Hauptrolle in der Komödie Halbgott in Nöten, die am Samstag, 30. September, um 19.30 Uhr aufgeführt wird.

Ein Augen- und Ohrenschmaus ist sicher die opulente Show Pasión de Buena Vista – Legends of Cuban music, die mit Tanz, Gesang und Musik kubanische Lebensfreude nach Neuenrade bringen soll. Diese Show, die am Sonntag, 12. November, ab 19.30 Uhr im Kaisergarten aufgeführt wird, empfiehlt der Veranstalter ausdrücklich.

Vorfreude auf die Weihnachtstage

Auch das Weihnachtskonzert am Sonntag, 17. Dezember, um 17 Uhr, ist den Besuch wert. „Weihnachtsvorfreude ist garantiert!“ Im neuen Jahr präsentiert die Stadt Neuenrade dann dem Publikum eine gigantische Tanzshow: „Don’t stop the music – The evolution of dance“ heißt das Spektakel und wird am Sonntag, 11. Februar, um 19.30 Uhr aufgeführt.

Bestens amüsieren werden sich die Theaterbesucher auch am Samstag, 24. März, um 19.30 Uhr, wenn die Lüdenscheider Theaterbühne „Die Bühnenmäuse“ den Schwank „Der möblierte Herr“ aufführen wird. Ihren Abschluss findet die Kultursaison dann am Sonntag, 22. April. Dann wird um 17 Uhr das Konzert „Von Mozart bis Mercury“ gespielt, bei dem die A-Cappella-Popband medlz aus Dresden sicher wieder für Furore im Kaisergarten sorgen.

Jetzt noch ein Abo besorgen

Wer es bisher versäumt habe, sich ein Abonnement zu besorgen oder für jemand anderen nach einem attraktivem Geschenk sucht, sollte sich daher in den nächsten Tagen auf den Weg ins Rathaus machen. Dort gibt es nicht nur die Abokarten sondern auch eine Beratung wegen des Sitzplatzes. Und das Abo wird auch zugeschickt – gegen Rechnung.

Nähere Auskünfte gibt es unter der Rufnummer 02392/6930.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare