Einbruch ins Bistro Zur Mühle: Täter machen reichlich Beute

+

Neuenrade - Reichlich Beute machten Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch im Bistro Zur Mühle an der Straße Mühlendorf.

Zwischen 2 und 12.30 Uhr drangen die Diebe in das Gebäude ein. Dort hebelten sie Spielautomaten und Zigarettenautomaten auf, stahlen zwei Sparkästen und Geldbörsen. Zudem hinterließen die Täter erheblichen Sachschaden. 

Bei der Aufklärung des Einbruchs bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe und fragt: Wer kann Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen im Bereich des Mühlendorfs machen? Hinweise nimmt die Dienststelle in Werdohl unter Tel. 0 23 92 / 9 39 90 entgegen. 

Handfeste Schlägerei im Dezember 

Im vergangenen Dezember hatte die Polizei schon einmal mit dem Bistro Zur Mühle zu tun. Damals war es nach einer Sparfachleerung zu einer handfesten Schlägerei gekommen, nach der der alkoholisierte Täter flüchtete und im Anschluss weitere Straftaten beging.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare