1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Neuenrade

Schmerbeck-Platz: Neue Pflasterung in Sicht

Erstellt:

Von: Peter von der Beck

Kommentare

Die Tiefbauarbeiten auf dem Bürgermeister-Schmerbeck-Platz sind fast abgeschlossen
Die Tiefbauarbeiten auf dem Bürgermeister-Schmerbeck-Platz sind fast abgeschlossen. © Peter von der Beck

Die Arbeiten am Bürgermeister-Schmerbeck-Platz liegen wohl voll im Zeitplan. Auch die Pflasterung des Platzes steht demnächst an.

Neuenrade Derzeit sind die Tiefbauer der Firma Ossenberg noch mit dem Untergrund befasst. Dabei geht es unter anderem um die Entwässerung des Platzes. Kein ganz einfaches Unterfangen, zumal der Kanal mit 2,50 Meter ungewöhnlich tief liegt. Für die Entwässerungsanschlüsse müssen die Bauarbeiter tief hinab. Auch enthält der Kanal bereits einen Inliner – das erfordere ein spezielles Verfahren für die Anschlüsse, hieß es.

Quartiermanagement hat Musterpflaster parat

Dennoch laufe es gut und demnächst stehen die Pflasterarbeiten für den Platz auf dem Plan – dann können die Neuenrader schon etwas mehr sehen und erahnen, wie der Platz nach Fertigstellung aussehen wird. Welche Art von Pflaster es sein wird, können Interessierte im Büro des Quartiermanagements sehen, das inzwischen an der Ersten Straße ist. Die Oberfläche des Platzes wird „als eine Bänderung aus Naturstein- und Betonpflaster“ gestaltet.

Parkmöglichkeiten deutlich reduziert

Gemäß der aktuellen Planung wird das Parken auf dem Platz deutlich reduziert. Es werden dort Fahrradständer installiert. Ein wesentliches Merkmal des Platzes wird der umgestaltete Brunnen werden, der künftig mit in ein Spielareal integriert wird. Es wird auf dem Platz zudem ein einheitliches Lichtkonzept geben, Pflanzkübel und Bäume werden im nördlichen Band des Platzes aufgestellt. Als zusätzliche Sitzmöglichkeiten werden Bänke installiert. Weitere Sitzmöglichkeiten werden sich auf der Brunnenmauer befinden.

Außengastronomie auf dem Platz

Mobile Sonnenschirme ermöglichen dem Eiscafé den Betrieb einer Außengastronomie. Durch eine ebene Oberfläche ist der barrierefreie Zugang zu dem Platz jederzeit gewährleistet.

Auch interessant

Kommentare