Auf dem Platz der Generationen

Zurück aus der Coronapause: Karussell Karlo dreht sich bald wieder

Karussell Karlo nimmt den Betrieb wieder auf.

Neuenrade - Das Karussell Karlo nimmt wieder Fahrt auf und startet nach der Coronapause am Freitag, 26. Juni, ab 15 Uhr wieder auf dem Platz der Generationen.

In der Ferienzeit wird Karlo bei gutem Wetter von montags bis freitags täglich seine Runden drehen. „Das Team der Karlo-Mitarbeiter freut sich nach dieser langen Zwangspause schon sehr auf fröhliches Kinderlachen“, heißt es in der Ankündigung. 

Coronavirus in Neuenrade: Schutzmaske tragen

Eltern sollten an das Tragen von Schutzmasken denken und beim Warten Abstand halten, bittet das Karlo-Team.

Mehr zum Coronavirus und den Auswirkungen auf die Region lesen Sie hier im MK-Liveticker.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare