Auto brennt in der Garage - Polizei schließt Defekt aus

Neuenrade - Dienstagfrüh, gegen 3 Uhr brannte ein in der Garage an Jahnstraße Höhe Hausnummer 28 abgestelltes Auto. Der Renault Megane brannte vollständig aus.

Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Die Brandermittler der Kriminalpolizei schließen nach bisherigem Stand der Ermittlungen einen technischen Defekt aus.

Wer in der Nacht zu Dienstag im Bereich der Jahnstraße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge wahrgenommen hat, möge sich mit der Polizei in Werdohl, Tel. 02 39 2 / 93 99-0) oder Lüdenscheid, Rufnummer 02 35 1 / 90 99-53 12 in Verbindung setzen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare