1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Neuenrade

Auftakt zum Neuenrader Schützenfest: Eintrommeln am Schießstand

Erstellt:

Von: Peter von der Beck

Kommentare

Das Eintrommeln der Neuenrader Schützengesellschaft wird immer zu einem amüsanten Event.
Das Eintrommeln der Neuenrader Schützengesellschaft wird immer zu einem amüsanten Event. © Ludwig, Carolina

Es wird Zeit: Während rundherum alle Vereine ihre Schützenfeste feiern, mussten die Neuenrader noch darben. Doch: Ab Sonntag geht es aber so richtig rund. Am Schießstand ist Eintrommeln angesagt und der Spielmannszug Hülscheid ist mit von der Partie. Das Eintrommeln ist traditioneller Auftakt zur Schützenfestwoche.

Neuenrade – Es gibt allerdings eine Änderung: Normalerweise fand diese Veranstaltung am Evangelischen Seniorenzentrum statt. Das allerdings wird bekanntermaßen saniert, die Bewohner logieren vorübergehend in Altena. Die Schützengesellschaft verlagert daher das Eintrommeln zum Schießstand. Hier gibt es zur Musik auch noch reichlich Getränke und in der Regel wird das ganze auch zu einem amüsanten Event. Von dort aus geht es unter Marschmusik in den Kaisergarten, wo dann die traditionelle Medaillenverleihung stattfindet.

Unter den besten Schützen sind diesmal viele Frauen, um die die Schützengesellschaft in der Vergangenheit auch gezielt geworben hat.

Die Medaillengewinner

Hier die Ergebnisse für die Gold-Medaillen in der Junioenr-Klasse. Das beste Ergebnis lieferte Jessica Mumford mit 114 Ringen, dann folgen Lisa Dunker (113), Sven Bartelt (111) und Theresa Lampe (110). Silber ging an Josy Pump (107), Joshua Naumann (104) und Tiffany Schwarzer (100). Bronze erreichten Jan Dietz (99), Jan Grein (98) und Nina Schlotmann (97). In der Senioren-Klasse holten sich Gold: Achim Schulz (116 Ringe), Axel Klüppelberg (115) Thomas Klüppelberg (114), Jörg Hengesbach (113), Marion Aude (111), Michael Birk (111), Olaf Neumann (111), Markus Hänsel (111), Stefan Janikowski (111), Michael Iffland (110) und Stephan Zangeer holte mit 110 Ringen auch noch Gold. Silber ging an Klaus Filter (109 Ringe), Marcus del Campo (108), Sven Gerdes (106), Hans-Jürgen Hentschel (106) und Dirk Weber (105). Bronze schossen Susanne Janikowski (104 Ringe), Anke Rademacher (104) und Lars Huster (100).

In der Seniorenklasse 2 holten Gold: Peter Granget (113 Ringe), Siegfried Putz (109), Zvonimir Gratz (107), Herbert Holy (107), sowie Wolfgang Lampe (107). Silber gibt es noch für Thomas Wette mit 95 Ringen.

In der Allgemeinen Klasse errangen die Goldmedaille: Till Janik Besser (116 Ringe), André Jürgen (116) Holger Schlotmann (115)Dennis Schulz (115), Marius Holub (114) und Kristin Skwirbat (114). Silber gibt es für Christiane Dekaat (113), Julia Schulz (113), Marc Iffland (112), Manuel Knips (112), Marcel Feldmann (111), Annabelle Holub (111), Frederik Sip (111), Björn Beckmann (110), Christopher Holub (110), Marvin Klimach (110), Robin Mumford (110), Florian Pollol (110). Die Bronze-Medaille erhalten (Sarah Aude (109 Ringe), Florian Lober (109), Etienne Stens (109), Alexander Arens (108), Jennifer Grogo (108), Michael Köllner (108), Sarah Lange (108), Falk Pump (107), Hristos Apostilidis (106), Dennis Maiwurm (106), Sven Aude (105) und Sebastian Noell (104).

Auch interessant

Kommentare