Archiv – Neuenrade

Einsatz für die Polizei: Streit mit Waffen auf Supermarkt-Parkplatz im MK

Einsatz für die Polizei: Streit mit Waffen auf Supermarkt-Parkplatz im MK

Zwischen einem Brüderpaar (25 und 30 Jahre) und mindestens zwei weiteren Personen kam es am Montagnachmittag auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes an der Straße Neue Mühle in Neuenrade zu einer Auseinandersetzung.
Einsatz für die Polizei: Streit mit Waffen auf Supermarkt-Parkplatz im MK
Gertrüdchen-Trödel: Sortiment stark eingeschränkt

Gertrüdchen-Trödel: Sortiment stark eingeschränkt

Auf diesen Termin hat die Frauen Union Neuenrade seit März 2020 gewartet. Nach drei Jahren Corona-Zwangspause findet in diesem Frühjahr das Gertrüdchen-Volksfest vom 17. bis 19. März wieder statt – und damit auch der Gertrüdchen-Trödelmarkt der …
Gertrüdchen-Trödel: Sortiment stark eingeschränkt
Auf dem Weg zur Berufspianistin: Junge Ukrainerin startet jetzt in Deutschland durch

Auf dem Weg zur Berufspianistin: Junge Ukrainerin startet jetzt in Deutschland durch

Die 16-Jährige ist nach ihren Auftritten längst stadtbekannt in Neuenrade. Taisiia Nikitova spielt wunderbar Klavier, möchte Berufspianistin werden.
Auf dem Weg zur Berufspianistin: Junge Ukrainerin startet jetzt in Deutschland durch

850 Gäste feiern ausgelassen in Küntrop bei „Mein Dorf tanzt“

Eine ausverkaufte Schützenhalle, Musik und Licht, wie in einer Großraumdiskothek, kühle Getränke und angeregte Gespräche in ausgelassener Atmosphäre. Das hatte es lange nicht mehr gegeben.
850 Gäste feiern ausgelassen in Küntrop bei „Mein Dorf tanzt“

Polsterei und Kreativatelier Kottmann zieht um und expandiert

Es gibt sie noch: Individualisten, die die Selbstständigkeit schätzen, die die Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen, gut finden und das Unternehmertum den Grenzen eines Angestelltendaseins vorziehen.
Polsterei und Kreativatelier Kottmann zieht um und expandiert

132 Ukrainer sind privat untergebracht

Was Flüchtlinge anbelangt, so hat Neuenrade noch Kapazitäten, denn die Erfüllungsquote liegt aktuell bei 84 Prozent. Etwas Besonderes bilden dabei die Flüchtlinge aus der Ukrainie, die zum überwiegenden teil privat unterkommen.
132 Ukrainer sind privat untergebracht

Stadtwald: Mehr Kosten als Erträge

„Die Zeiten der Erträge aus der Holzwirtschaft sind vorbei. Wir bekommen keine Kostendeckung mehr hin.“ Das sagte jetzt Neuenrades Kämmerer Gerhard Schumacher.
Stadtwald: Mehr Kosten als Erträge

Schuldnerberatung via Bildschirm: Pilotprojekt in Neuenrade

Der Computerbildschirm würde sich bestens für die Übertragung von Sportereignissen eignen –  doch hier geht es um eine Beratung durch Mitarbeiter der Arbeiterwohlfahrt (Awo).
Schuldnerberatung via Bildschirm: Pilotprojekt in Neuenrade

Auto gegen Holztransporter

Bei einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Holztransporter auf der Plettenberger Straße wurde eine Frau leicht verletzt und musste ins Krankenhaus gefahren werden. Der Unfall passierte gegen 11.30 Uhr, am Freitag, 27. Januar, auf der …
Auto gegen Holztransporter

Kein Plan B: Neuenrade hofft auf Fördermittel für Schulerweiterung

Der Erweiterung der Burggrundschule im Zuge des OGS-Gesetzes kam durch die SPD am Mittwochabend noch einmal in der Sitzung des Schulausschusses aufs Tapet.
Kein Plan B: Neuenrade hofft auf Fördermittel für Schulerweiterung

Gertrüdchen-Volksfest: So ist der Stand der Planungen

Noch ist er nicht ganz fertig, der Plan für den Gertrüdchen-Festplatz. Aber Sabine Rogoli, Abteilungsleiterin des Ordnungsamtes und Marktmeisterin, zeichnet und schreibt derzeit eifrig auf dem Schriftstück herum.
Gertrüdchen-Volksfest: So ist der Stand der Planungen

Nach Brückensperrung: Mehr Lkw-Verkehr in Neuenrade erwartet

Die Sperrung der B236-Brücke auf der Bahnhofstraße in Altena für alle Fahrzeuge über 3,5 Tonnen hat massive Konsequenzen, die auch in Neuenrade deutlich zu spüren sind.
Nach Brückensperrung: Mehr Lkw-Verkehr in Neuenrade erwartet

Cafébereich deutlich vergrößert

Das Angebot der beiden Geschäftsleute wird stetig ausgebaut und angepasst – wenn nötig. Inzwischen hat sich herauskristallisiert, dass die einzigartige Kombination aus Delikatessen aller Art, regionalen Produkten meist aus dem benachbarten …
Cafébereich deutlich vergrößert

Stadt will Balkonkraftwerke fördern

Die Stadt Neuenrade möchte den Einwohnern einen finanziellen Anreiz für den Kauf und die Inbetriebnahme von kleinen Photovoltaik-Anlagen bieten.
Stadt will Balkonkraftwerke fördern

Für Spende an Kinderhospiz: Grundschüler legen sich mächtig ins Zeug

Das ist eine stolze Summe: Mehr als 2000 Euro spendeten die Viertklässler der Grundschule Altenaffeln jetzt an das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe.
Für Spende an Kinderhospiz: Grundschüler legen sich mächtig ins Zeug

Altes Sparbuch taucht wieder auf: Unerwarteter Geldsegen für KFD Neuenrade

Ein unerwartetes Kassenplus, stabile Mitgliederzahlen und eine Geburtstagseinladung standen im Fokus der Jahreshauptversammlung der Neuenrader Ortsgruppe der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (KFD), die am Sonntagvormittag im …
Altes Sparbuch taucht wieder auf: Unerwarteter Geldsegen für KFD Neuenrade

Aufregende Blindverkostung: Neues Schützenfest-Bier steht fest

Im Rahmen einer Blindverkostung haben sich die Küntroper Schützen für ein neues Bier entschieden, das auf den Veranstaltungen ausgeschenkt werden soll.
Aufregende Blindverkostung: Neues Schützenfest-Bier steht fest

Endlich liegt genug Schnee: Viel los beim Flutlichtrodeln

Die Ski-Abteilung des TuS Neuenrade hatte für Samstagabend zum Flutlicht-Rodeln am Skihang des Kohlbergs eingeladen. Am frühen Abend warfen die Veranstalter das Flutlicht an. Keine Frage: Auch bei der dritten Auflage waren zahlreiche Besucher heiß …
Endlich liegt genug Schnee: Viel los beim Flutlichtrodeln

Neues Konzept: Schulstunde hat jetzt 60 Minuten

Den Zeitdruck reduzieren, den Schultag entschleunigen und die Aufnahmefähigkeit optimal nutzen: Die Hönnequell-Schule geht seit Ende der Sommerferien neue Wege: Seit mittlerweile einem Halbjahr dauert eine Schulstunde 60 statt 45 Minuten.
Neues Konzept: Schulstunde hat jetzt 60 Minuten

Wirtschaftsplan für das MVZ: Neue Projekte sind in Sicht

Beim Medizinischen Versorgungszentrum entwickelt man sich weiter. Kleinere Investitionen werden vorgenommen, neue Projekte sind in Arbeit. Und man ist weiter auf der Suche nach ärztlicher Verstärkung.
Wirtschaftsplan für das MVZ: Neue Projekte sind in Sicht