Archiv – Neuenrade

Mit Qualität und Innovation weiter die Nase vorn haben

Mit Qualität und Innovation weiter die Nase vorn haben

Heimische Unternehmen haben Sorgen: Die hohen Energiepreise, Lieferkettenprobleme aber vor allen Dingen der Fachkräftemangel. Davon und von Gegen-Strategien berichtet unter anderem Dr. Sarah Schniewindt, stellvertretende Vorsitzende des Märkischen …
Mit Qualität und Innovation weiter die Nase vorn haben
Freiwillig jede Menge Bäume pflanzen

Freiwillig jede Menge Bäume pflanzen

1000 Bäumen für dein Dorf - nach diesem Motto gab es am Wochenende eine Pflanzaktion in Affeln.
Freiwillig jede Menge Bäume pflanzen
Erste Schnellladestation für E-Autos in Neuenrade

Erste Schnellladestation für E-Autos in Neuenrade

Auf dem Parkplatz von Arens & Hilgert hagebau in Neuenrade stehen nun zwei Schnellladesäulen. Vier Autos können hier flott aufgeladen werden. Es sind wohl die ersten Schnellladestationen in der weiteren Umgebung.
Erste Schnellladestation für E-Autos in Neuenrade

Großer Weihnachtsmarkt in Affeln

Am 1. Advent wird Affeln wieder zum zentralen Anlaufpunkt in der Region: Der Affelner Weihnachtsmarkt startet am 1. Advent ab 11 Uhr rund um das Landmaschinenheim im Bereich Mühlenstraße.
Großer Weihnachtsmarkt in Affeln

Roboter steuern und experimentieren

„Unser Tag der offenen Tür hat heute eine gute Resonanz. Es kommen Besucher nicht nur aus Neuenrade“, sagte der didaktische Leiter der Schule, Jörg Leiß, am Samstagvormittag.
Roboter steuern und experimentieren

Neuer Neuenrade-Kalender

Der Kalender 2023 des Stadtmarketingvereins ist fertig und kann ab sofort an den einschlägigen Verkaufsstellen zum Preis von 9,95 Euro erworben werden. Der Erlös fließt in einen Spendentopf, mit dem am Ende Projekte für Kinder und Jugendliche …
Neuer Neuenrade-Kalender

Neue Panorama-Karte am Wildschweinpfad

Peu á peu werden die Wanderwege rund um Neuenrade aufgewertet: Sei es mit einer großen Aussichtsplattform, einer Allee der Bäume des Jahres mit dem Höhenflug-H oder eben Panoramakarten.
Neue Panorama-Karte am Wildschweinpfad

Sorgen um die personelle Zukunft

Der Fachkräftemangel bei der Stadt Neuenrade bleibt ein großes Problem. Dafür sorgt nicht nur der Mangel an versierten Arbeitskräften, sondern verstärkt wird das Phänomen auch durch die Fluktuation.
Sorgen um die personelle Zukunft

Ukraine-Fahne auf dem Kohlberg

Eine Ukraine-Flagge weht in diesen Tagen auf dem Quitmannsturm. Befestigt an einem kleinen Mast weht die saunatuchgroße Flagge auf dem Wahrzeichen des Kohlbergs. Von der Straße aus ist sie bei klaren Wetter recht gut zu sehen. Zwischenzeitlich wurde …
Ukraine-Fahne auf dem Kohlberg

Brunnen-Areal in Arbeit und der Markt kommt bald wieder

Jetzt nimmt der Bürgermeister-Schmerbeck-Platz immer mehr Gestalt an: Die optisch vergrößerte Fläche ist nun fertig gepflastert und die Experten haben sich den Brunnen und die Rinne für die Wasserspiele vorgenommen.
Brunnen-Areal in Arbeit und der Markt kommt bald wieder

Ralf Schmitz überrascht Elisentaler

Ein besonderes Betriebsjubiläum, diverse Showeinlagen sowie ein prominenter Überraschungsgast bildeten eine spezielle Mischung beim Betriebsfest im Drahtwerk Elisental:
Ralf Schmitz überrascht Elisentaler

Kita-Kinder loben Schriftstellerin

Bei den Kita-Kindern kam die Lesung von Autorin Jasmin Schaudinn in der Neuenrader Stadtbücherei sehr gut an. Manche waren regelrecht begeistert.
Kita-Kinder loben Schriftstellerin

Erster Preis für Babywald-Gestalter

Der Heimatpreis 2022 geht an die Organisatoren des Babywalds. Den zweite Rang sicherten sich die Ehrenamtler des Arbeitskreises Grüner Daumen. Und Bronze ging an die Redaktion des Mitteilungsblattes „AltenAffelnAktuell“.
Erster Preis für Babywald-Gestalter

Südwestfalen-CDU wählt Paul Ziemiak mit großer Mehrheit zu neuen Vorsitzenden

Ein scheidender Bezirksvorsitzender, der minutenlangen Applaus erhielt, ein neuer Bezirksvorsitzender, der 93,8 Prozent Zustimmung bekam, und ein Bundesvorsitzender, für den sich die Anwesenden am Ende nur kurz von den Sitzen erhoben: Das waren die …
Südwestfalen-CDU wählt Paul Ziemiak mit großer Mehrheit zu neuen Vorsitzenden

Darum sieht Feuerwehrchef in vielen Einsätzen auch etwas Positives

Auf ein arbeitsreiches Jahr blickte Neuenrades Feuerwehr Chef Karsten Runte bei der Jahresdienstbesprechung am Samstag zurück. In gewisser Weise war er darüber aber sogar froh. Außerdem konnte er zwei Mitglieder zu neuen Brandinspektoren befördern …
Darum sieht Feuerwehrchef in vielen Einsätzen auch etwas Positives

FWG: Historische Femegerichtsstätte braucht Pflege

Das letzte Femegericht Westfalens soll auf der Kracht in Affeln 1786 getagt haben. Das teilt die Freie Wählergemeinschaft Neuenrade (FWG) mit und kritisiert zugleich, dass „dieser für Neuenrade historisch und damit kulturell wertvolle Platz bei der …
FWG: Historische Femegerichtsstätte braucht Pflege

Klimaschutzpreis vergeben: Das sind die ausgezeichneten Ideen

Der Imberglauf Affeln, die Pfadfinder sowie der Bring-und-Nimm-Laden an der Ersten Straße sind die diesjährigen Gewinner des Klimaschutzpreises, der vom Strom- und Gasanbieter Westenergie bereits seit 1995 jährlich ausgelobt wird.
Klimaschutzpreis vergeben: Das sind die ausgezeichneten Ideen

Bürgermeister zeichnet erfolgreiche Sportler aus

„Ich freue mich, heute Abend vor allen Dingen so viele ganz junge Sportler zu sehen“, rief Bürgermeister Antonius Wiesemann (CDU) am Donnerstag im voll besetzten Ratssaal aus. Bei der ersten Sportlerehrung seit 2019 hatte er die Aufgabe, auch …
Bürgermeister zeichnet erfolgreiche Sportler aus

Traditionsbetrieb seit 1955: Die Affelner Mühle schließt

Die Affelner Mühle wird am vierten Advent das letzte Mal öffnen – damit geht eine jahrzehntelange Ära in Neuenrade zu Ende. Inhaberin Martina Flöper hat sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Vor allem ihre Stammgäste werden die …
Traditionsbetrieb seit 1955: Die Affelner Mühle schließt

„Ein Funke der Hoffnung“: Trecker-Lichter-Karawane geht in die dritte Runde

Bunt geschmückte und weihnachtlich beleuchtete Trecker, begeisterte Menschen – darunter auch viele Kinder – am Straßenrand und überwältigte Organisatoren: Schon zwei Mal brachten die heimischen Landwirte mit ihrer Trecker-Lichter-Karawane einen …
„Ein Funke der Hoffnung“: Trecker-Lichter-Karawane geht in die dritte Runde