Archiv – Neuenrade

Hier legen die Kunden Geld für ihre Einkäufe selber in die Kasse

Hier legen die Kunden Geld für ihre Einkäufe selber in die Kasse

Kaum zehn Monate alt ist das „Altenaffelner Dorflädchen“ auf dem Generationenpunkt genannten Dorfplatz an der Grundschule. Doch das Alternativkonzept zum im Dorf fehlenden Discounter ist bereits ein voller Erfolg.
Hier legen die Kunden Geld für ihre Einkäufe selber in die Kasse
Vielseitiger Erfinder: Drahtbüschelsieb, Schützenmarsch und Pornokalender

Vielseitiger Erfinder: Drahtbüschelsieb, Schützenmarsch und Pornokalender

Wenn der Neuenrader Bernd Buntenbach den kleinen, besenförmigen Gegenstand aus Draht betrachtet, werden Kindheitserinnerungen wach: Er kannte den Erfinder des „Drahtbüschelsiebs für Kannentüllen“, hat ihn sogar mit Kartons beliefert, damit die …
Vielseitiger Erfinder: Drahtbüschelsieb, Schützenmarsch und Pornokalender
Beim Kinderfest kommen nicht nur die Kleinen auf ihre Kosten

Beim Kinderfest kommen nicht nur die Kleinen auf ihre Kosten

Die Mädchen und Jungen des Dorfes stehen am Wochenende ganz im Fokus des Interesses: Der SC Altenaffeln, die Chorgemeinschaft Altenaffeln und ein eigens für das zweitägige Kinderfest ins Leben gerufener Arbeitskreis haben die Veranstaltung am …
Beim Kinderfest kommen nicht nur die Kleinen auf ihre Kosten

Kosten stark gestiegen: Neue Stallanlage vor der Einweihung

Mit einer Eröffnungsfeier will der Reit-, Fahr- und Zuchtverein Neuenrade-Küntrop (RFZV) am Samstag, 20. August, den Umbau der Stall-Anlagen am Gevener Weg 30 abschließen.
Kosten stark gestiegen: Neue Stallanlage vor der Einweihung

Was eine Ferien-Sport-Aktion mit einer Bachelor-Arbeit zu tun hat

Das Mädchen hat es drauf: Es kann gezielt werfen und dem Jungen gelingt es nur durch eine akrobatische Verrenkung dem Abwerfen zu entkommen. Völkerball ist aber nur eines der Spiele, welche die Kinder hier im Rahmen des Ferienangebotes, welches das …
Was eine Ferien-Sport-Aktion mit einer Bachelor-Arbeit zu tun hat

„Es macht einfach Spaß“: Trimmpfad wird seit 50 Jahren gepflegt

Er ist als Neuenrader „Trimmpfad“ bekannt geworden, wurde durch den Orkan Kyrill fast komplett zerstört und dann 2008 als „Vita-Parcours“ mit neuem Konzept eröffnet: Die Strecke am Kohlberg hat inzwischen ein halbes Jahrhundert auf dem Buckel. Genau …
„Es macht einfach Spaß“: Trimmpfad wird seit 50 Jahren gepflegt

Waldstadion: Tartanbahn geflickt, Fußballfeld aufgearbeitet

Tartanbahn und Spielfeld im Waldstadion haben schon bessere Tage gesehen. Und es gab auch schon Ärger wegen des Zustands des Spielfeldes, daraus wurde gar ein Politikum.
Waldstadion: Tartanbahn geflickt, Fußballfeld aufgearbeitet

„Rock im Wohnzimmer“: Frauenunion spendet vierstelligen Betrag

1000 Euro erhielt der Verein „Rock im Wohnzimmer“ jetzt von der Neuenrader Frauenunion. „Wir haben davon zwei beidseitig verwendbare Boxen gekauft“, erläuterte Vereinsvorsitzender Martin Schaefer.
„Rock im Wohnzimmer“: Frauenunion spendet vierstelligen Betrag

Stadtradler für Neuenrade gesucht

Auch die Bürger der Stadt Neuenrade können sich an der Aktion Stadtradeln des Märkischen Kreises beteiligten.
Stadtradler für Neuenrade gesucht

Suche nach der Brandursache

Sie haben nicht nur ihr Zuhause verloren, sondern auch so gut wie ihr ganzes Hab und Gut:
Suche nach der Brandursache

Schützenfest: Polizei trennt sechs Streithähne

Besuchern des Neuenrader Schützenfestes war in der Nacht von Sonntag auf Montag ein größeres Polizeiaufgebot aufgefallen
Schützenfest: Polizei trennt sechs Streithähne