Archiv – Neuenrade

19 Grad im Klassenzimmer: So will Neuenrade Energie sparen

19 Grad im Klassenzimmer: So will Neuenrade Energie sparen

In den Schulen, im Hallenbad und im Rathaus sinkt die Raumtemperatur: Mit diesen und weiteren Maßnahmen will Neuenrade Energie einsparen.
19 Grad im Klassenzimmer: So will Neuenrade Energie sparen
Leseclub: Zwei Abschlussevents und viele Belohnungen

Leseclub: Zwei Abschlussevents und viele Belohnungen

Den ganzen Sommer über waren knapp 100 Teilnehmer fleißig und haben mehr als insgesamt 1500 Medien ausgeliehen. Ein Teil der Leseclub-Mitglieder hat sich nun am Freitag die verdiente Belohnung abgeholt.
Leseclub: Zwei Abschlussevents und viele Belohnungen
Frühstück im Wald: SGV zeigt neue Anschaffungen in Affeln

Frühstück im Wald: SGV zeigt neue Anschaffungen in Affeln

Gleich zwei Neuanschaffungen, die durch Förderprojekte finanziert werden konnten, wurden am Sonntag im Rahmen des Seniorenfrühstücks an der SGV-Hütte in Affeln eingeweiht.
Frühstück im Wald: SGV zeigt neue Anschaffungen in Affeln

Lob für Einsatzkräfte: 68 Wehrleute erhalten Medaille

Die Stadt Neuenrade sagte ihren Feuerwehrleuten am Freitag einmal „Danke“. Und das nicht nur für den Einsatz während der Flut-Katastrophe: Bürgermeister Antonius Wiesemann hatte noch weitere wichtige Punkte, für die er seine Anerkennung zum Ausdruck …
Lob für Einsatzkräfte: 68 Wehrleute erhalten Medaille

Neuenrades Kulturfrau geht in Pension

Der Neuenrader Kulturbetrieb hat sicher dazu beigetragen, dass die Stadt über das normale Maß hinaus bekannt ist. Boulevardstücke mit prominenter Besetzung sind in Neuenrade zu sehen, üppig choreografierte Musikstücke landen auf der …
Neuenrades Kulturfrau geht in Pension

Erfolgsgeschichte Neuenrade-Kalender: Spende für die Zukunft der Stadt

Der Neuenrade-Kalender ist eine Erfolgsgeschichte. Die Auflage beträgt 500 Stück. Und die wird wohl auch an den einschlägigen Neuenrader Verkaufsstellen fast vollständig unters Volk gebracht.
Erfolgsgeschichte Neuenrade-Kalender: Spende für die Zukunft der Stadt

Nach Schäden durch Flutkatastrophe: Geplante Freigabe für Höllmecke bekannt

Seit Juli 2021 ist er dicht, der Weg über die Höllmecke. Doch die letzten Arbeiten machen gute Fortschritte. Einen geplanten Freigabetermin gibt es bereits.
Nach Schäden durch Flutkatastrophe: Geplante Freigabe für Höllmecke bekannt

Kohlhage erweitert – aber in Menden

Der Mangel an Industriefläche ist für die Stadt Neuenrade ein Problem. Dieser Mangel verhinderte, dass die Kohlhage-Gruppe die Erweiterung ihres wichtigen E-Tech-Bereichs in Neuenrade umsetzen kann. Direkter Nutznießer ist die Stadt Menden, die …
Kohlhage erweitert – aber in Menden

Parkour, Goalcha oder Kochen: Spezielles Sportprogramm in Neuenrade

Aktiv in Neuenrade heißt das spezielle Angebot des Jugendnetzwerkes. Darauf können sich Interessierte bei der zweiwöchigen Veranstaltungsreihe freuen.
Parkour, Goalcha oder Kochen: Spezielles Sportprogramm in Neuenrade

Informativer Aktionstag am Stadtgarten

Der Aktionstag Stadtradeln wird in Neuenrade noch einmal ein Ausrufezeichen setzen. Mehr als 20 Stände sind dann im Bereich des Karussells Karlo und um die Ecke am Stadtgarten vertreten.
Informativer Aktionstag am Stadtgarten

Höllmecke: Bald wieder freie Fahrt

Lange war die wichtige Verbindungsstraße von Neuenrade in Richtung Werdohl und Altena gesperrt - jetzt soll die Höllmecke bald freigegeben werden.
Höllmecke: Bald wieder freie Fahrt

Viele Besucher nach langer Coronapause

An alte Zeiten knüpfen die Organisatoren des Affelner Bauernmarktes an. Der Markt war nach zweijähriger Coronapause wieder ein Publikumserfolg.
Viele Besucher nach langer Coronapause

Auffahrunfall mit Motrorrädern

Vor der Einfahrt zur Balver Höhle kam es am Sonntagnachmittag zu einem Unfall. Dabei wurden zwei Motorradfahrer verletzt.
Auffahrunfall mit Motrorrädern

„Ich will Hausarzt werden“: Medizinstudent fühlt sich wohl in Neuenrade

„Ich will Hausarzt werden“, sagt Medizinstudent Alrik Neff. Eine Woche lang hat er sich jetzt als „Localhero“ im MVZ Neuenrade umgesehen. Das sind seine Eindrücke.
„Ich will Hausarzt werden“: Medizinstudent fühlt sich wohl in Neuenrade

Affelner Baugebiet nun fast fertig gestellt

Das Affelner Neubaugebiet ist fast fertig - und fügt sich nahtlos in die vorhandene Bebauung ein. Doch bis zu diesem Punkt musste so manche Hürde übersprungen werden.
Affelner Baugebiet nun fast fertig gestellt

Innenstadt-Verschönerer feiern: Bürgermeister spendiert dem „Grünen Daumen“ Frühstück

Eine gut gelaunte Gruppe fand sich am Donnerstagmorgen im Kaisergarten zu einem opulenten Frühstück ein. Die Männer und Frauen – die jüngsten sind um die 65 Jahre alt – haben eins gemeinsam: Den grünen Daumen. Und so nennen sich auch die, die …
Innenstadt-Verschönerer feiern: Bürgermeister spendiert dem „Grünen Daumen“ Frühstück

Geschichtsträchtiger Affelner Boden

Auf einem Gelände des Affelner Dorfplatzes haben Archäologen der Außenstelle Olpe dort, wo ein Mehrfamilienhaus entstehen soll, bei ersten vorsichtigen Sondierungen durch Bauunternehmer Brinkmann eine Bruchsteinmauer entdeckt.
Geschichtsträchtiger Affelner Boden

Schmerbeck-Platz: Neue Pflasterung in Sicht

Die Arbeiten am Bürgermeister-Schmerbeck-Platz liegen wohl voll im Zeitplan. Auch die Pflasterung des Platzes steht demnächst an.
Schmerbeck-Platz: Neue Pflasterung in Sicht

Windkraft auf dem Kohlberg: Neue Senats-Richter entscheiden

Neues in Sachen Windenergieanlagen auf dem Kohlberg: Dort steht zwar immer noch das Hauptsacheverfahren aus, doch nun wurde das Verfahren auf den gerade neu eingesetzten „Windenergie-Senat“ übertragen und es gibt ein neues Aktenzeichen. Der neue …
Windkraft auf dem Kohlberg: Neue Senats-Richter entscheiden

Kein Führerschein, betrunken und unter Drogen: Polizei stoppt Neuenrader

Ohne Führerschein, aber betrunken und nach dem Konsum von Betäubungsmitteln erwischte die Polizei am Samstagabend in Menden einen Neuenrader hinter dem Lenkrad eines Autos.
Kein Führerschein, betrunken und unter Drogen: Polizei stoppt Neuenrader