Archiv – Neuenrade

Stadt investiert: Darum erhalten die Turnhallen neue Schlösser

Stadt investiert: Darum erhalten die Turnhallen neue Schlösser

Elektronische Schlösser werden zur Zeit in die Eingangstüren der diversen Neuenrader Turnhallen – kleine Halle mit Freibad, Jahn-Halle und große Turnhalle – eingebaut.
Stadt investiert: Darum erhalten die Turnhallen neue Schlösser
Ein Herz und eine Seele: Zwillinge Kohlhage feiern den 90. Geburtstag

Ein Herz und eine Seele: Zwillinge Kohlhage feiern den 90. Geburtstag

90 Jahre alt werden Ernst-Hermann und sein kleiner Bruder Friedrich Wilhelm „Koco“ Kohlhage am Montag, 27. Juni. „Mein Bruder ist 45 Minuten älter. Und ich hatte bei der Geburt nur knapp unter drei Pfund“, blickt Friedrich Wilhelm zurück auf die …
Ein Herz und eine Seele: Zwillinge Kohlhage feiern den 90. Geburtstag
Timo Zappe regiert in Küntrop

Timo Zappe regiert in Küntrop

„Ich fühle mich nicht gut. Ich fühle mich überragend“, rief Timo Zappe aus. Nur Augenblicke zuvor war der 25-Jährige am Sonntagvormittag neuer Küntroper Schützenkönig geworden. Damit löste der gelernte Industriekaufmann Christian Stein ab, der …
Timo Zappe regiert in Küntrop

Timo Zappe regiert in Küntrop

„Ich fühle mich nicht gut. Ich fühle mich überragend“, rief Timo Zappe aus. Nur Augenblicke zuvor war der 25-Jährige am Sonntagvormittag neuer Küntroper Schützenkönig geworden. Damit löste der gelernte Industriekaufmann Christian Stein ab, der …
Timo Zappe regiert in Küntrop

Corona mal ganz künstlerisch: So malen Grundschüler das Virus

Wie viele Veranstaltungen hat die Pandemie verhindert? Kinder der Burgschule haben sich dem Thema „Corona“ in der Kinderkunstwerkstatt (KiKu) Neuenrade auf künstlerische Art und Weise gewidmet.
Corona mal ganz künstlerisch: So malen Grundschüler das Virus

Auch persönliche Entwicklung zählt: Schüler werden geehrt

Leistungen sowie Zeugnisse und Zensuren, wie sie am Freitag zum Abschluss des Schuljahres in der Hönnequell-Schule verteilt wurden, sind nicht alles. Lehrer und Lehrerinnen haben auch die persönliche Entwicklung ihrer Schülerinnen und Schüler im …
Auch persönliche Entwicklung zählt: Schüler werden geehrt

Schützen feiern wieder: Kranzniederlegung zum Festauftakt in Küntrop

Mit der Kranzniederlegung zu Ehren der Gefallenen der beiden Weltkriege hat das Schützenfest der Küntroper St.-Sebastian-Schützenbruderschaft so richtig Fahrt aufgenommen.
Schützen feiern wieder: Kranzniederlegung zum Festauftakt in Küntrop

„Glückliche Kinder, glückliche Kollegen“: HQS feiert Zehnjähriges

Zehn Jahre gibt es die Hönnequellschule jetzt. Grund genug, um mal so richtig zu feiern. Das nahmen sich Schüler und Lehrer in der Jubiläumswoche mit vielen Aktivitäten zu Herzen. Am vorletzten Schultag gab es ein großes Fest zum Abschluss mit einem …
„Glückliche Kinder, glückliche Kollegen“: HQS feiert Zehnjähriges

Waldorfschüler feiern Abschlüsse - doch nicht alle gehen

36 junge Menschen haben am Donnerstag (Zwischen-)Ziele in Form von Schulabschlüssen an der Neuenrader Waldorfschule erreicht. Einige machen an der Schule weiter, andere sind am Ende ihrer schulischen Laufbahn und starten jetzt im Berufsleben durch.
Waldorfschüler feiern Abschlüsse - doch nicht alle gehen

Besondere Idee: Einkaufen und nichts dafür bezahlen

„Geld hat hier Hausverbot“, sagt Karsten Sprawe. Ohne Portemonnaie oder Kreditkarte können die Neuenrader – und nicht nur sie – jetzt an der Ersten Straße den gerade benötigten Gebrauchsgegenstand aussuchen und mit nach Hause nehmen: Im ehemaligen …
Besondere Idee: Einkaufen und nichts dafür bezahlen

Nach acht Jahren ist Schluss: Klaus Peter Sasse nicht mehr stellvertretender Vorsitzender

Der ehemalige Neuenrader Bürgermeister Klaus Peter Sasse ist nicht mehr stellvertretender Vorsitzender der Leader-Region. Sasse, Gründungsvater der Leader-Region, räumte ihm Rahmen der letzten Versammlung, die im Rittersaal des Alten Rathauses in …
Nach acht Jahren ist Schluss: Klaus Peter Sasse nicht mehr stellvertretender Vorsitzender

Mögliche Gefahr für Läufer im Waldstadion: Mehrere Stolperfallen in Laufbahn entdeckt

Eigentlich hätten sich Sportler, die im Waldstadion ihre Runden drehen, über den frisch gereinigten Tartan-Belag der Laufbahn freuen sollen. Doch nach der Reinigung sind Schäden zutage getreten, die bis dahin nicht oder kaum aufgefallen waren.
Mögliche Gefahr für Läufer im Waldstadion: Mehrere Stolperfallen in Laufbahn entdeckt

Mehrwehrt für Neuenrade: Großes Interesse am „Wall Karree“

Trotz der sommerlichen Hitze nutzten am Samstag viele Interessierte die Gelegenheit, das Mehrgenerationenwohnen „Wall Karree“ näher in Augenschein zu nehmen. Im und rund um das Objekt mit Ärzten, Hebammen, der Fußpflege, Tagespflege und der neuen …
Mehrwehrt für Neuenrade: Großes Interesse am „Wall Karree“

Sachverständiger vor Ort: So geht es weiter mit alter Eiche

Einer der großen Bäume am Wall wird nun regelmäßig begutachtet.
Sachverständiger vor Ort: So geht es weiter mit alter Eiche

Waldfest in Affeln wird zum Magnet für Familien

Das Waldfest der SGV-Abteilung Affeln war ein voller Erfolg. Eine Sache kam bei den Besuchern besonders gut an.
Waldfest in Affeln wird zum Magnet für Familien

Mehr als 70 Biker sind dabei

Der Motorradgottesdienst am Sonntagmorgen war sehr gut besucht.
Mehr als 70 Biker sind dabei

Rat beschließt: Beträge für OGS werden teurer

Die OGS-Beiträge in Neuenrade steigen. Diese Beitragsstaffelung hat der Rat beschlossen.
Rat beschließt: Beträge für OGS werden teurer

Staffelstab in Küntrop übergeben: Das ist der neue Ortsvorsteher

Der Staffelstab ist übergeben. Ludger Stracke zieht sich mit 59 Jahren als Küntrops Ortsvorsteher zurück und übergibt an Volker Klüter (beide CDU).
Staffelstab in Küntrop übergeben: Das ist der neue Ortsvorsteher

Weniger Kunden, weniger Kursleiter: So steht es um die VHS Lennetal

Dass die Volkshochschule Probleme damit hat, neue Dozenten zu finden, geht aus dem Jahresbericht hervor. Dieser wurde jetzt im Kaisergarten in Neuenrade vorgestellt. Außerdem gab es Zahlen zum Geschäftsjahr.
Weniger Kunden, weniger Kursleiter: So steht es um die VHS Lennetal

Vogel wird vorbereitet: So feiern die Schützen in Küntrop

Es wird in diesem Jahr wieder ein Schützenfest in Küntrop geben nach der zweijährigen Corona-Zwangspause. Das teilte die St.-Sebastian-Schützenbruderschaft jetzt mit. So sieht der Plan aus.
Vogel wird vorbereitet: So feiern die Schützen in Küntrop