Archiv – Neuenrade

Bilder  und spannende Geschichten auf 188 Seiten

Bilder und spannende Geschichten auf 188 Seiten

Neuenrade - 11 000 Fotos gesichtet: Der Tambourcorps Küntrop stellt seine Festschrift zum Jubiläum vor
Bilder und spannende Geschichten auf 188 Seiten
Konzepte in Arbeit: Wie sieht die Zukunft des Freibads Friedrichstal aus?

Konzepte in Arbeit: Wie sieht die Zukunft des Freibads Friedrichstal aus?

Die Stadtverwaltung lässt das Thema Traglufthalle für das Freibad Friedrichstal zumindest in energetischer Sicht prüfen. Hintergrund ist, dass im Haushalt der Stadt 30 000 Euro Planungskosten in Sachen Freibad installiert wurden.
Konzepte in Arbeit: Wie sieht die Zukunft des Freibads Friedrichstal aus?
Entsorgung von Kippen: Stadtrat beschäftigt sich mit Mülleimern

Entsorgung von Kippen: Stadtrat beschäftigt sich mit Mülleimern

Mit der unschönen Entsorgung von Zigarettenkippen an Bushaltestellen befasste sich der Rat am Dienstag. So stellte die SPD den Antrag, dort Mülleimer mit integriertem Aschenbecher aufzustellen.
Entsorgung von Kippen: Stadtrat beschäftigt sich mit Mülleimern

Erweiterung der Burgschule: So geht es nach der Entscheidung weiter

Zum Ende der Ratssitzung mit dem zentralen Thema „Erweiterung der Burgschule“ kam noch eine Baumfreundin zu Wort: Petra Rotthaus, Anwohnerin und im Nabu-Vorstand aktiv. Sie fragte nach dem möglichen Standort für die Bäume aus der Ersatzpflanzung.
Erweiterung der Burgschule: So geht es nach der Entscheidung weiter

Badespaß ab Mitte Mai

Wenn alles nach Plan verläuft und das Wetter mitspielt, könnte das Freibad Mitte Mai öffnen.
Badespaß ab Mitte Mai

Erweiterung der Burgschule: Für diesen Entwurf hat sich die Politik entschieden

Die ursprünglichen, nur leicht modifizierten Pläne zur Erweiterung der Burgschule, wurden wohl mit der Mehrheit von CDU, FDP und der Bürgermeisterstimme am Dienstagabend verabschiedet.
Erweiterung der Burgschule: Für diesen Entwurf hat sich die Politik entschieden

Nach zwei Jahren: Neuenrader Bürgerbus fährt wieder nachmittags

Ab Dienstag, 3. Mai, fährt der Neuenrader Bürgerbus auch nachmittags wieder. Das teilte der Vorsitzende des Neuenrader Bürgerbusvereins, Josef Brockhagen, mit. Grund für das zwei Jahre währende Ausbleiben der dritten Schicht: die weltweite Pandemie.
Nach zwei Jahren: Neuenrader Bürgerbus fährt wieder nachmittags

Umzug abgeschlossen: Das neue MVZ ist eingeweiht

Es ist vollbracht: Seit Montag ist das Medizinische Versorgungszentrum Neuenrade an seinem neuen Standplatz am Wallkarree.
Umzug abgeschlossen: Das neue MVZ ist eingeweiht

Erweiterung der Burgschule: Rat entscheidet am Dienstag

Bei der Ratssitzung am Dienstag, 26. April, steht der Entwurf für die Erweiterung der Burgschule auf der umfangreichen Tagesordnung. 22 Tagesordnungspunkte gilt es für die Kommunalpolitiker abzuarbeiten. Der durchaus umstrittene Entwurf wird unter …
Erweiterung der Burgschule: Rat entscheidet am Dienstag

Beim Start in die Motorradsaison bittet die Polizei zum Kaffee

„Rund 100 Motorräder hatten wir heute hier“, sagt Olaf „Keule“ Keul am Sonntagnachmittag. Der 2. Vorsitzende des Vereins Motorradfreunde Sauerland hatte mit seinem Club nun zum dritten Mal zum Freiluftsaison-Auftakt ein Warm-up kombiniert mit einem …
Beim Start in die Motorradsaison bittet die Polizei zum Kaffee

Die Zukunft ist hier digital

Neuenrade - Dicht gepackt stehen die großen Maschinen, die geschäftig brummen. Durch Sichtfenster an den Gehäusen können Besucher verfolgen, wie im Innern lange grobe Stangen am Ende zu kurzen und feinen Gebilden mit Löchern und abgeschrägten …
Die Zukunft ist hier digital

Ärger um geplante Schul-Erweiterung

Neuenrade – Es ist ein wegweisendes Projekt für Neuenrade: Die Erweiterung von Burgschule und Offener Ganztagsschule. Ein kurvenförmiger Anbau ist vorgesehen, das pädagogische Raumkonzept mit Klassen-Clustern gilt als innovativ, orientiert sich an …
Ärger um geplante Schul-Erweiterung

May Perlorama Küntrop: „Kommen, Rocken“

Das siebte May-Perlorama-Festival geht am Samstag, 30. April, auf dem Kulturhof Schulte über die Bühne. „Wir sind wieder von drei auf zwei Bands zurückgegangen“, kündigt Christian Schulte-Backhaus an: Die Nirvana-Coverband Love Buzz aus Bremerhaven …
May Perlorama Küntrop: „Kommen, Rocken“

Infrastruktur-Vorteile: MVZ zieht um 

Alle packen mit an. Der MVZ-Umzug ist in vollem Gange - und der neue Standort bietet wichtige Vorteile.
Infrastruktur-Vorteile: MVZ zieht um 

Bürgermeister wagt sich zu den Baumfreunden

Mehr als 20 Interessierte kamen am Samstag zur Infoveranstaltung der Baumfreunde-Gruppe an der ehemaligen Villa der Familie Puder. In unmittelbarer Nähe zur Burgschule sollen bekanntlich aufgrund eines Schul-Neubaus mehrere Bäume gefällt werden. Das …
Bürgermeister wagt sich zu den Baumfreunden

Endlich wieder Gemeinschaft bei den Osterfeuern

Gefühlt war am Osterwochenende halb Neuenrade auf den Beinen. In Neuenrade und auf den umliegenden Dörfern gab es nach langer Corona-Zwangspause endlich wieder die traditionellen Osterfeuer. So trafen sich am Samstagabend in der Südstraße an die 400 …
Endlich wieder Gemeinschaft bei den Osterfeuern

Training ohne Maske: Mehr Besucher in den Fitnessstudios

Trainieren wie vor der Pandemie: Seit ein paar Wochen ist das wieder möglich. Sämtliche Corona-Regeln in den Fitnessstudios sind gefallen – allen voran die Impfnachweis- und die Maskenpflicht. Das kommt auch in den heimischen Studios gut an.
Training ohne Maske: Mehr Besucher in den Fitnessstudios

Beratung in Neuenrade: So geht Künstliche Intelligenz in kleinen Betrieben

Die Neuenraderin Sarah Spieker berät kleine und mittlere Unternehmen beim Einsatz von künstlicher Intelligenz.
Beratung in Neuenrade: So geht Künstliche Intelligenz in kleinen Betrieben

Mit Plan B: So planen Neuenrades Schützen ihr großes Fest

Nach zwei Festabsagen aufgrund der Covid19-Krise hat sich die Neuenrader Schützengesellschaft entschieden, in diesem Jahr wieder Schützenfest zu feiern.
Mit Plan B: So planen Neuenrades Schützen ihr großes Fest

Parkplätze für E-Autos und Fahrräder an zwei Bahnhöfen

Die Förderbescheide über 160.000 Euro sind nun angekommen, auch die Pläne für die neuen Park&Ride-Flächen am Neuenrader Kopfbahnhof und am Haltepunkt in Küntrop wurden vom Bauamt fertig gestellt.
Parkplätze für E-Autos und Fahrräder an zwei Bahnhöfen

Altes Ehepaar in eigener Wohnung dreist beklaut

Unfassbar dreist hat ein Unbekannter am Dienstag ein älteres Ehepaar am Wieser Weg in deren Wohnung beraubt. Er gab sich als Vertreter einer Versicherung aus, lockte den 83-Jährigen vor die Tür und durchwühlte vor den Augen der bettlägerigen Ehefrau …
Altes Ehepaar in eigener Wohnung dreist beklaut

Neuenrader Kultur trotzt der Corona-Pandemie

„Es ist ganz wichtig, dass sich die Gesellschaft nicht dauerhaft zurückzieht. Die Kultur muss in Neuenrade erhalten bleiben“, unterstreicht Monika Arens. Die Kulturbeauftragte der Stadt Neuenrade blickt auf zwei schwierige Corona-Jahre zurück – und …
Neuenrader Kultur trotzt der Corona-Pandemie

Das müssen Wähler vor der Landtagswahl im Mai wissen

In etwas mehr als vier Wochen sind knapp 30.000 Wahlberechtigte in Werdohl, Neuenrade und Balve aufgerufen, den 18. nordrhein-westfälischen Landtag mitzuwählen. Bevor am 15. Mai gewählt wird, stellt sich aber eine Reihe von Fragen – wir geben hier …
Das müssen Wähler vor der Landtagswahl im Mai wissen

Viel Interesse für Jugendausbildungsrunde des Musikvereins Affeln

Elf Kinder haben sich für die erste Jugendausbildungsrunde des Musikvereins Affeln nach zwei Jahren Pandemie angemeldet. Vier der Sieben- bis 11-Jährigen waren zum Auftakt verhindert, doch zwei Jüngere gesellten sich bei der Premiere zur Runde der …
Viel Interesse für Jugendausbildungsrunde des Musikvereins Affeln

Autotür, Fell-Schlüpfer und Geldbörse gefunden

Von kuriosen Fundstücken berichten die zahlreichen Helfer der Sauberkeitsaktion.
Autotür, Fell-Schlüpfer und Geldbörse gefunden

Feuer innnerhalb einer Scheune nach zwei Stunden gelöscht

Großeinsatz vor allem für die Feuerwehr: Um 4 Uhr in der Nacht zu Montag brannte es innerhalb eines Scheunengebäudes in Altenaffeln.
Feuer innnerhalb einer Scheune nach zwei Stunden gelöscht

Trolle, Putins Koch und Candy Crush: Einblick in nicht so schöne Internet-Welten

Was Fakenews sind, wie man sie erkennt, was bestimmte Russen damit zu tun haben, wie Trolle arbeiten, wer sie bezahlt und warum man mehr über die Arbeit mit Google wissen wollte, erfuhren die Schüler der Neuenrader Hönnequell-Schule von einem echten …
Trolle, Putins Koch und Candy Crush: Einblick in nicht so schöne Internet-Welten

Gleitpreisklauseln und Handwerkermangel: Verzögerungen drohen

In diesem Jahr hat Neuenrade etliche Bauprojekte: An der Hönnequell-Schule und bei den städtischen Kitas unter anderem am Schütteloher Weg und in Affeln. Aber auch der Bürgermeister-Schmerbeck-Platz und der Dorfplatz Blintrop sind zu nennen.
Gleitpreisklauseln und Handwerkermangel: Verzögerungen drohen

Windräder auf dem Kohlberg: Investor macht Druck auf den Kreis

Das behördliche Verfahren rund um den Betrieb der sechs Windenergieanlagen (WEA) auf dem Kohlberg geht in eine neue Runde. Beim Märkischen Kreis hat die SL Naturenergie, Betreiberin der sechs Anlagen, neue Unterlagen eingereicht.
Windräder auf dem Kohlberg: Investor macht Druck auf den Kreis

Ab Montag: Wichtige Bahnstrecke im MK gesperrt

Bahnreisende müssen in den nächsten drei Wochen auf der Strecke der Hönnetalbahn mit erheblichen Unannehmlichkeiten rechnen und sollten mehr Zeit einplanen.
Ab Montag: Wichtige Bahnstrecke im MK gesperrt

Ein Leitfaden für die Neuenrader Altstadt

Mit einem Gestaltungsleitfaden, der die bisherige Satzung ersetzt, soll ein ganzes Stadtviertel optisch gefestigt oder auch aufgewertet werden. Das Viertel zählt dabei zu den Neuenrader Hinguckern: die Altstadt.
Ein Leitfaden für die Neuenrader Altstadt

Frau bei Unfall im MK verletzt: Verkehrsbehinderungen auf Bundesstraße

Nach einem Unfall auf der Bundesstraße 229 in Neuenrade kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Bei dem Zusammenstoß wurde eine Frau verletzt.
Frau bei Unfall im MK verletzt: Verkehrsbehinderungen auf Bundesstraße

Anliegerbeiträge: Zunächst werden keine Bescheid verschickt

Der Eigenanteil der Anlieger beim Ausbau von Straßen wurde zunächst seitens des Landes quasi um die Hälfte reduziert, nun hat die Regierungsmehrheit im Landtag eine Abschaffung der Anliegerbeiträge im Rahmen des Kommunalabgabengesetzes angestoßen …
Anliegerbeiträge: Zunächst werden keine Bescheid verschickt

Fotovoltaik auf städtischen Gebäuden: Ingenieurbüro checkt die Dächer

Fotovoltaik auf städtischen Dächern ist in Neuenrade schon länger ein Thema. Jetzt wird die Angelegenheit ernst. Aktuell wurden Experten engagiert, die sich um alle Dachflächen kümmern.
Fotovoltaik auf städtischen Gebäuden: Ingenieurbüro checkt die Dächer

„Plastik ist nicht grundsätzlich schlecht“: Klima- und Umweltwoche in Neuenrade

„Den Großteil des Mikroplastiks in unserem Körper nehmen wir nicht über die Nahrung auf“, verblüffte Bernhard Oberle am Montagabend seine Zuhörer in der Stadtbücherei Neuenrade.
„Plastik ist nicht grundsätzlich schlecht“: Klima- und Umweltwoche in Neuenrade