Archiv – Neuenrade

Sternsinger-Aktion steht erneut auf der Kippe

Sternsinger-Aktion steht erneut auf der Kippe

Traditionell ziehen in Affeln, Altenaffeln und Blintrop Anfang des neuen Jahres die Sternsinger von Haus zu Haus. Doch angesichts steigender Coronazahlen steht die Aktion erneut auf der Kippe.
Sternsinger-Aktion steht erneut auf der Kippe
Weitere Impfangebote im Kaisergarten

Weitere Impfangebote im Kaisergarten

Im Kampf gegen das Coronavirus führt das Team des Medizinischen Versorgungszentrums Neuenrade (MVZ) am Donnerstag, 2. Dezember, einen weiteren Impftag im Saal des Kaisergartens durch.
Weitere Impfangebote im Kaisergarten
Küntroper Schützen wechseln die Festmusik

Küntroper Schützen wechseln die Festmusik

Mit einem eindeutigen Mehrheitsvotum (drei Enthaltungen, keine Gegenstimme) sprachen sich die Küntroper St.-Sebastian-Schützen am Samstag während des zweiten Teils ihrer Jahreshauptversammlung für den Musikverein Affeln aus. Dazu gab es ein vorerst …
Küntroper Schützen wechseln die Festmusik

Beim Impftag: Ein Drittel holt sich die erste Spitze ab

Viel zu tun bekamen am Samstagmorgen die Helfer des Institus für Arbeitsmedizin (Ifam) bei ihrem offenen Impfangebot. „Eigentlich ging es ja erst um 9 Uhr los“, berichtete die Corona-Beauftragte des Institutes, Kirsten Severin. „Doch um 7 Uhr …
Beim Impftag: Ein Drittel holt sich die erste Spitze ab

Großer Andrang bei Impfaktion im MK: 300 Eltern, Lehrer, erwachsene Schüler und Bürger geboostert

Die Impfaktion der Walddorfschule in Neuenrade war ein voller Erfolg. 300 Menschen ließen sich dort gegen Corona impfen.
Großer Andrang bei Impfaktion im MK: 300 Eltern, Lehrer, erwachsene Schüler und Bürger geboostert

200 Booster-Impfungen bei MVZ-Impftag im Kaisergarten

Schon vorm Eingang standen am Freitagvormittag Impfwillige und reihten sich in die Schlange ein, die bis vor den Saal des Kaisergartens reichte.
200 Booster-Impfungen bei MVZ-Impftag im Kaisergarten

Öffentliche Kritik in Neuenrade nicht erwünscht

Nach der Haushaltseinbringung und vor den anstehenden Haushaltsplanberatungen richtete Bürgermeister Antonius Wiesemann (CDU) während der Sitzung am Mittwochabend im Kaisergarten-Saal noch ein paar Worte an die Ratsmitglieder.
Öffentliche Kritik in Neuenrade nicht erwünscht

Überraschung im Totschlag-Prozess

Nach einer kleinen Überraschung sind im Totschlag-Prozess gegen einen 22-jährigen Angeklagten die Plädoyers verschoben worden.
Überraschung im Totschlag-Prozess

Testen vor der Arbeit: Neues Angebot in Küntrop

Das Institut für Arbeitsmedizin (Ifam) regiert auf die 3G-Regelung am Arbeitsplatz, die seit Mittwoch gilt: Am Firmenstandort am Gevener Weg 38 in Küntrop führt das Ifam werktäglich immer von 6 bis 7 Uhr die kostenlosen Bürgertests durch.
Testen vor der Arbeit: Neues Angebot in Küntrop

OGS-Erweiterung und alter Baumbestand: Konflikte zeichnen sich ab

Die Pläne – wenn auch nicht die finalen – für die Erweiterung der Burgschule im Rahmen der Ausweitung der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) werden auch auf ausdrücklichen Wunsch des Ausschussvorsitzenden Malik Neuhaus (FWG) am Montag, 6. Dezember, …
OGS-Erweiterung und alter Baumbestand: Konflikte zeichnen sich ab

Partei im MK schlägt Alarm: Drogentütchen auf Spielplätzen gefunden

Die SPD-Fraktion befasst sich mit einem unerquicklichen Thema in Neuenrade: Drogentütchen auf Spielplätzen.
Partei im MK schlägt Alarm: Drogentütchen auf Spielplätzen gefunden

Sorgen um Personaldecke: CDU will PIA-Ausbildung in Kitas

Erzieherinnen und Erzieher, sowie Pädagogen aller möglichen Richtungen sind derzeit gesuchte Fachkräfte.
Sorgen um Personaldecke: CDU will PIA-Ausbildung in Kitas

Nach Dachstuhlbrand: Zwölf Menschen obdachlos

Der große Dachstuhlbrand eines Wohnhauses an der Straße Im Glocken am Wochenende bedeutete nicht nur viel Arbeit für die Feuerwehr.
Nach Dachstuhlbrand: Zwölf Menschen obdachlos

2G-Kontrollen: Ordnungsämter stellen sich auf Mehrarbeit ein

Ab Mittwoch soll die neue Fassung der Coronaschutzverordnung in NRW gelten – zumindest bis Montagmittag lag sie allerdings in den Ordnungsämtern von Werdohl und Neuenrade noch nicht vor.
2G-Kontrollen: Ordnungsämter stellen sich auf Mehrarbeit ein

HQS präsentiert sich Schülern und Eltern

Lilly ist neun Jahre alt. Nach diesem Schuljahr wird sie auf die weiterführende Schule wechseln. Ihr älterer Bruder besucht bereits die Hönnequellschule (HQS) in Neuenrade, was aus Sicht ihres Vaters Andreas Latzer aber nicht zwangsläufig zur Folge …
HQS präsentiert sich Schülern und Eltern

Dachstuhlbrand im MK: Feuerwehr kämpft die ganze Nacht gegen die Flammen

Der Dachstuhl eines Wohnhauses in Neuenrade war am Samstagabend in Brand geraten und stand lichterloh in Flammen. Ein Großaufgebot von Einsatzkräften war bis 6.30 Uhr im Einsatz.
Dachstuhlbrand im MK: Feuerwehr kämpft die ganze Nacht gegen die Flammen

Dachstuhl von Wohnhaus lichterloh in Flammen -Großeinsatz in Neuenrade

Feuerwehr-Einsatz in Neuenrade: Der Dachstuhl eines Wohnhauses stand lichterloh in Flammen. Ein Großaufgebot von Einsatzkräften war vor Ort.
Dachstuhl von Wohnhaus lichterloh in Flammen -Großeinsatz in Neuenrade

Unternehmen im MK will mit E-Mobilität durchstarten

Die Neuenrader Kohlhage-Gruppe ist der automobilen Zukunft zugewandt. Die Verantwortlichen haben noch viel vor.
Unternehmen im MK will mit E-Mobilität durchstarten

Künstlerhaus im MK: Versteigerung verschoben

Die Versteigerung des Künstlerhauses in Altenaffeln an der Affelner Straße im Amtsgericht Altena ist auf unbestimmte Zeit verschoben.
Künstlerhaus im MK: Versteigerung verschoben

Andrang sonst nicht zu schaffen: Arzt bietet offenen Impftag an

Dr. Guido Heidrich-Meisner und sein Team haben in diesen Tagen mehr als genug zu tun. Nicht nur, dass sie die für eine Hausarztpraxis üblichen Krankheitsfälle behandeln, sie verteilen auch fleißig Impfstoff
Andrang sonst nicht zu schaffen: Arzt bietet offenen Impftag an