Archiv – Neuenrade

Schwerer Unfall im MK endet tödlich: Auto kracht gegen Baum - Fahrerin stirbt

Schwerer Unfall im MK endet tödlich: Auto kracht gegen Baum - Fahrerin stirbt

Der schwere Unfall auf der B229 bei Küntrop endete tödlich: Ein Auto krachte gegen einen Baum, die 56-jährige Fahrerin kam ums Leben. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.
Schwerer Unfall im MK endet tödlich: Auto kracht gegen Baum - Fahrerin stirbt
Leader-Programm: Neuenrade will weiter profitieren

Leader-Programm: Neuenrade will weiter profitieren

„Es gibt eine Leader-Zukunft im Sorpeland.“ Diese positive Nachricht verkündete Annika Kabbert.
Leader-Programm: Neuenrade will weiter profitieren
Stadtmeisterschaft im Schocken: Der SSV lädt nach Küntrop ein

Stadtmeisterschaft im Schocken: Der SSV lädt nach Küntrop ein

Die erste offene Neuenrader Knobelmeisterschaft im Schocken wird am Samstag, 4. Dezember, in der Küntroper Schützenhalle über die Bühne gehen.
Stadtmeisterschaft im Schocken: Der SSV lädt nach Küntrop ein

Azubi-Suche: Hier findet zusammen, was zusammen gehört

Nach einjähriger Corona-Pause hat am Mittwoch im Festsaal Riesei wieder eine gemeinsame Berufsorientierungsmesse (Bom) der Städte Werdohl und Neuenrade stattgefunden. Organisatoren wie beteiligte Firmen waren mit der Resonanz überaus zufrieden.
Azubi-Suche: Hier findet zusammen, was zusammen gehört

Deutsches Haus und Nebengebäude sollen abgerissen werden

Die Stadt Neuenrade möchte zwei Gebäude an der Ersten Straße erwerben und abreißen lassen. Anschließend soll dort, quasi zwischen Eulengasse und Evangelischer Kirche, eine Grünanlage entstehen. Während der Sitzung des Bau-, Planungs- und …
Deutsches Haus und Nebengebäude sollen abgerissen werden

Neue Stadtwappen: Ein Blickfang im Ratssaal

Der Neuenrader Ratssaal kann sich sehen lassen: Nachdem die Renovierung abgeschlossen ist, hängen jetzt auch die neuen Wappen der Stadt und der Ortsteile an ihrem Platz.
Neue Stadtwappen: Ein Blickfang im Ratssaal

Solarpark: CDU und Grüne wollen Alternativstandort, der Investor bleibt skeptisch

Zwischen Küntrop und Garbeck soll nur dann ein Solarpark entstehen, wenn sich die von CDU und Grünen vorgeschlagene Alternativfläche im Bereich Zur Kracht nicht zum Bau einer Freiflächen-Photovoltaikanlage eignet.
Solarpark: CDU und Grüne wollen Alternativstandort, der Investor bleibt skeptisch

Betrunken im Auto übergeben: 51-Jährige im MK schwer verletzt

Am frühen Sonntagmorgen kam es auf der Affelner Straße (L 697) zu einem Unfall, bei dem eine 50-jährige Frau aus Neuenrade schwer verletzt wurde.
Betrunken im Auto übergeben: 51-Jährige im MK schwer verletzt

Baustelle Bahnhofstraße: Schleichwege werden dicht gemacht

„Am Anfang war es chaotisch“, stellt Bauamtsleiter Marcus Henninger fest. Inzwischen hätten sich schon viele Verkehrsteilnehmer mit der Baustelle an der Bahnhofstraße arrangiert, doch Ärger gibt es immer noch.
Baustelle Bahnhofstraße: Schleichwege werden dicht gemacht

Brandschutzmängel an der Halle: Affelner Schützen müssen nachbessern

Eine lange Mängelliste gab es für die St.-Petrus-und-Paulus-Schützen aus Affeln bei der jüngsten Versammlungsstättenschau der Schützenhalle durch den Märkischen Kreis.
Brandschutzmängel an der Halle: Affelner Schützen müssen nachbessern

Über die Liste im Bundestag: Die Reaktion von Bettina Lugk (SPD)

Für das Direktmandat im Wahlkreis MKII hat es nicht gereicht, doch Bettina Lugk (SPD) schafft den Sprung über die SPD-Landesliste ins Parlament. Sie ist überwältigt: „Es hat ein bisschen gedauert, bis ich es realisiert habe.“
Über die Liste im Bundestag: Die Reaktion von Bettina Lugk (SPD)

Bundestagswahl im MK: CDU trotz Verlusten im Wahlkreis 149 vorn - Baradari (SPD) schafft Einzug in den Bundestag

Bundestagswahl 2021: Diese Städte und Gemeinden gehören zum Wahlkreis 150 (Märkischer Kreis II)
Bundestagswahl im MK: CDU trotz Verlusten im Wahlkreis 149 vorn - Baradari (SPD) schafft Einzug in den Bundestag

Rote Trendwende

„Neuenrade ist rot!“ Der SPD-Ortsvorsitzende Thomas Wette war Sonntagabend rundum zufrieden, nachdem kurz vor 21 Uhr alle Wählerstimmen ausgezählt waren.
Rote Trendwende

Bargeld nur noch an der Tankstelle: Commerzbank zieht sich komplett zurück

Die Commerzbank zieht sich zum 9. November komplett aus Neuenrade zurück. Nachdem die Filiale am Stadtgarten vor mehr als einem Jahr zunächst pandemiebedingt geschlossen, dann jedoch nicht wieder geöffnet wurde, baut die Bank nun auch den …
Bargeld nur noch an der Tankstelle: Commerzbank zieht sich komplett zurück

Totschlag-Prozess: Angeklagter hatte Selbstmord-Gedanken

In welcher psychischen Verfassung befindet sich der Angeklagte, dem die Tötung seiner Ex-Partnerin in deren Neuenrader Wohnung vorgeworfen wird? Dieser Frage geht die Schwurgerichtskammer am Hagener Landgericht nach, um das Gutachten des …
Totschlag-Prozess: Angeklagter hatte Selbstmord-Gedanken

Zwischen Pandemie und Seelenheil: Pater Kamil leitet seit einem Jahr die Pfarrei St. Michael

Vor ziemlich genau einem Jahr wurde Franziskaner-Pater Kamil Pawlak vom Bistum Essen zum neuen Pfarrer der Pfarrei St. Michael Werdohl-Neuenrade ernannt.
Zwischen Pandemie und Seelenheil: Pater Kamil leitet seit einem Jahr die Pfarrei St. Michael

Altes Krankenhaus: Einzug von 175 Senioren verzögert sich massiv

Es wird noch dauern, bis das alte Krankenhaus in Altena reaktiviert wird und 175 Senioren aus zwei Altenheimen in Altena und Neuenrade einziehen werden. Es fehlen noch immer Genehmigungen. Das Projekt verzögert sich massiv.
Altes Krankenhaus: Einzug von 175 Senioren verzögert sich massiv

Bundestagswahl: Knapp 43 Prozent Beteiligung allein per Brief

Dass die Briefwahlbeteiligung von Wahl zu Wahl größer wird, ist ein Trend, der sich schon seit einiger Zeit beobachten lässt. In Neuenrade liegt die Beteiligung an der Bundestagswahl nur durch Briefwähler bereits bei mehr als 40 Prozent.
Bundestagswahl: Knapp 43 Prozent Beteiligung allein per Brief

Stadtmarketing sucht Neuenrader Originale

„Neuenrade – das sind wir“ – diesen Slogan, und speziell das Wörtchen „wir“ möchte das Stadtmarketing Neuenrade mit Leben füllen.
Stadtmarketing sucht Neuenrader Originale

Streit um Altglas- und Grünabfallcontainer in Affeln

In der kommenden Gartensaison wird es in Affeln die Möglichkeit geben, Grünabfälle quasi rund um die Uhr in einem Container zu entsorgen.
Streit um Altglas- und Grünabfallcontainer in Affeln