Archiv – Neuenrade

Lärmaktionsplan: Flüsterasphalt ist keine Option

Lärmaktionsplan: Flüsterasphalt ist keine Option

Neuenrade - Die Mitglieder des Planungs- und Bauausschusses empfehlen dem Rat, den Lärmaktionsplan Stufe 3 zu beschließen. Hintergrund der Beschlussempfehlung ist eine EG-Richtlinie, welche nun die Kommunen umsetzen müssen.
Lärmaktionsplan: Flüsterasphalt ist keine Option
Bebauungskonzept Niederheide: Mit Discounter und Wohnbebauung

Bebauungskonzept Niederheide: Mit Discounter und Wohnbebauung

Neuenrade - „Die Grundstücksverhandlungen sind fast abgeschlossen“, sagte Marcus Henninger, Bauamtsleiter der Stadt Neuenrade in dieser Woche im Planungs- und Bauausschuss.
Bebauungskonzept Niederheide: Mit Discounter und Wohnbebauung
Abschlussjahrgang der Hönnequell-Schule offiziell verabschiedet

Abschlussjahrgang der Hönnequell-Schule offiziell verabschiedet

Neuenrade - Nachhaltigen Eindruck hatte dieser Jahrgang bei der Lehrerschaft hinterlassen. Augenzwinkernd sagte der Kommissarische Schulleiter Holger Bieder in seiner Rede: „Dieser Jahrgang war einzig – aber nicht artig“.
Abschlussjahrgang der Hönnequell-Schule offiziell verabschiedet

Abschlussfeier an der Hönnequell-Schule

Abschlussfeier an der Hönnequell-Schule

Schon sieben Autofahrer unter Drogen in Neuenrade erwischt

Neuenrade - Kiffen und Autofahren verbietet sich – gleichwohl häuften sich unlängst die Meldungen von Autofahrern, die unter Drogeneinfluss fuhren. Sieben Fahrer, die unter Drogeneinfluss hinter dem Steuer saßen, erwischte die Polizei seit Anfang …
Schon sieben Autofahrer unter Drogen in Neuenrade erwischt

Einbruch ins Bistro Zur Mühle: Täter machen reichlich Beute

Neuenrade - Reichlich Beute machten Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch im Bistro Zur Mühle an der Straße Mühlendorf.
Einbruch ins Bistro Zur Mühle: Täter machen reichlich Beute

Altes Betonwerk Winterlit: Industriebrache soll zugeschüttet werden

Neuenrade - Für alle Beteiligten soll es wohl am Ende eine Win-win-Situation werden. Der Eigentümer hat sein Gelände mit dem alten Betonwerk verkauft, die Investoren werden mit der Entsorgung von Bauschutt wohl schön Gewinn machen, die Stadt hat …
Altes Betonwerk Winterlit: Industriebrache soll zugeschüttet werden

Landgericht Hagen verurteilt Messerstecher aus Neuenrade (34) zu dieser Haftstrafe

Werdohl - Die 2. Schwurgerichtskammer des Landgerichts Hagen verurteilte den 34-jährigen Neuenrader am Mittwoch wegen versuchten Mordes, versuchten schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung zu einer Haftstrafe von acht Jahren und folgte …
Landgericht Hagen verurteilt Messerstecher aus Neuenrade (34) zu dieser Haftstrafe

Kohlberg: Rumpelmarkierung für die Serpentinen

Neuenrade - Die Serpentinen der L 698 auf dem Kohlberg erhalten aktuell eine neue Fahrbahnmarkierung. Ein ganzer Trupp Fachleute der Werdohler Firma Hitzblech ist mit entsprechenden Gerätschaften vor Ort, um das gute Wetter auszunutzen und die …
Kohlberg: Rumpelmarkierung für die Serpentinen

Weiterführende Schulen in Neuenrade rücken näher zusammen

Neuenrade - Die beiden weiterführenden Schulen Neuenrades rücken näher zusammen. Sowohl die Verantwortlichen der Waldorfschule als auch der Hönnequell-Schule sprechen miteinander und treffen sich. Die Zielsetzung ist ganz klar eine Zusammenarbeit.
Weiterführende Schulen in Neuenrade rücken näher zusammen

TuS Neuenrade schafft neue Turnanzüge an

Neuenrade - 30 neue Turnanzüge hat der TuS Neuenrade für seine Turnjugend angeschafft. Dabei handelt es sich immerhin – aufgrund der Maßanfertigungen – um eine Investition in Höhe von 3500 Euro.
TuS Neuenrade schafft neue Turnanzüge an

Tag des Sportabzeichens in Neuenrade am 30. Juni

Neuenrade - Das Deutsche Sportabzeichen hat seinen Ruf: Wer wissen will, wo er sportlich steht, der sollte mal leibhaftig die Übungen absolvieren. Was für den normal trainierten jüngeren Mitteleuropäer in der Regel gut zu schaffen ist, kann für …
Tag des Sportabzeichens in Neuenrade am 30. Juni

Kita Wirbelwind ist jetzt Bewegungskindergarten

Neuenrade - Mit einem großen Sportfest und einem Sponsorenlauf feierte das Familienzentrum Wirbelwind am Schütteloher Weg am Samstag die Zertifizierung „zum ersten Bewegungskindergarten auf der Schiene Balve, Neuenrade, Werdohl“, wie …
Kita Wirbelwind ist jetzt Bewegungskindergarten

Schützenfest in Küntrop

Schützenfest in Küntrop

Rechter Flügel und Vogel fallen spät

Neuenrade - Nach 70 Minuten Kugelhagel auf den schwarzen Vogel fiel der Aar beim 163. Schuss welcher der Küntroper Volker Klüter abgab. Seine drei Kinder, die das ganze Schießen verfolgt hatten freuten sich so sehr über die Königskrone für ihren …
Rechter Flügel und Vogel fallen spät

Tränen unter der Vogelstange

Neuenrade - Nach 70 Minuten Kugelhagel auf den schwarzen Vogel fiel der Aar beim 163. Schuss welcher der Küntroper Volker Klüter abgab. Seine drei Kinder, die das ganze Schießen verfolgt hatten freuten sich so sehr über die Königskrone für ihren …
Tränen unter der Vogelstange

Firma Schniewindt: Appell an die Politik

Neuenrade - Was sich weltpolitisch so alles tut, das ist nicht gut für die Mittelständler, die sich in den vergangenen Jahren internationaler aufgestellt haben.
Firma Schniewindt: Appell an die Politik

Die Küntroper Motte als außerschulischer Lernort

Neuenrade - Am Sonntag, 1. Juli, um 12 Uhr, ist die offizielle Präsentation eines Leader-Projektes, das sich inzwischen als Objekt längst als Wahrzeichen etabliert hat: die Motte.
Die Küntroper Motte als außerschulischer Lernort

Gelungener Auftakt für St. Sebastian-Schützen in Küntrop

Küntrop - Wenn die Küntroper ihr Schützenfest feiern, dann scheint die Sonne – Hauptmann Jürgen Gräf war mit dem Auftakt am Freitag zufrieden. Und dies traf auf das Wetter zu („ideales Schützenfestwetter“), als auch auf die Beteiligung der Schützen …
Gelungener Auftakt für St. Sebastian-Schützen in Küntrop

Seltene Radierung mit Neuenrade als Motiv für das Stadtarchiv

Neuenrade - Genau weiß es der Stadtarchivar und Historiker Dr. Rolf-Dieter Kohl auch nicht, warum der eine oder andere dem Stadtarchiv etwas vermacht oder einen Nachlass zukommen lässt. Aber er vermutet, dass die Menschen es beim Archiv sicher …
Seltene Radierung mit Neuenrade als Motiv für das Stadtarchiv

In Neuenrade leben die drittmeisten Einkommensmillionäre

Neuenrade - Neuenrade ist prozentual gesehen die Stadt mit den drittmeisten Einkommensmillionären unter allen 396 nordrhein-westfälischen Kommunen.
In Neuenrade leben die drittmeisten Einkommensmillionäre

Im Zeichen des Sports: Kita Wirbelwind

Neuenrade - Bei der Übergabe des Sportabzeichens wurde jedes Kind gewürdigt. Stolz nahm jedes Kind der Kita Wirbelwind die Urkunde aus den Händen von Alexandra Herl entgegen.
Im Zeichen des Sports: Kita Wirbelwind

Stadt Neuenrade ehrt erfolgreiche Sportler

Neuenrade - Bürgermeister Antonius Wiesemann hat erneut Neuenrader Sportler des TuS Neuenrade für gute Leistungen im Jahr 2017/2018 geehrt.
Stadt Neuenrade ehrt erfolgreiche Sportler

Denkmäler: Echter Zuschuss für Privatbesitzer

Neuenrade - Neuenrade ist nicht gerade arm an Denkmälern und sehr viele davon sind im Privatbesitz. Da trifft es sich gut, dass die Fördersumme, die Neuenrade aus dem Landesetat Denkmalförderung bekommt, von der Stadt Neuenrade verdoppelt wird.
Denkmäler: Echter Zuschuss für Privatbesitzer

„Fit am Ball“: Burgschüler spielen ihre eigene Weltmeisterschaft

Neuenrade - Zum dritten Mal veranstaltete die Burgschule gestern parallel zu einer Fußball-Weltmeisterschaft ihr Sportfest unter dem Motto „Fit am Ball“.
„Fit am Ball“: Burgschüler spielen ihre eigene Weltmeisterschaft

Haruka, eine Japanerin in Neuenrade

Neuenrade - Die Drüekes haben den Frühling im Haus. Zumindest wohnt Haruka bei ihnen. So heißt die japanische Austauschschülerin, die schon eine ganze Weile bei der fünfköpfigen Familie in Küntrop wohnt. Und in ihrem Namen steckt eben Haru – das …
Haruka, eine Japanerin in Neuenrade

200 Besucher beim Waldfest in Affeln

Affeln - 200 Wanderfreunde und andere Gäste hatten sich am Sonntag auf den Weg gemacht, um die Abteilung Affeln des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) bei ihrem Waldfest zu besuchen.
200 Besucher beim Waldfest in Affeln

Unterhaltung auf hohem Niveau in Neuenrade

Neuenrade - Das Akkordeonorchester Neuenrade hat mit seinem 10. Grillkonzert wieder einmal unter Beweis gestellt, dass es in der heimischen Kulturszene zu einem festen Bestandteil geworden ist.
Unterhaltung auf hohem Niveau in Neuenrade

Liam Schiffhauer regiert in Küntrop

KÜNTROP - Premiere war in Küntrop am Freitagnachmittag das Kinderschützenfest im Kindergarten. Kita-Leiterin Judith Lehmkuhl wollte als Dankeschön für die Hilfe vieler Eltern in den vergangenen Wochen ein kleines Fest in der Einrichtung geben.
Liam Schiffhauer regiert in Küntrop

Geburtstagsfeier in der Kita

Neuenrade - Eine Geburtstagsfeier stand  am Samstag in der Kita Unterm Regenbogen auf dem Programm. 
Geburtstagsfeier in der Kita

30 Jahre Phillip-Neri-Haus: Fest über zwei Tage

Neuenrade - Wer kennt es nicht, das Phillip-Neri-Haus neben der katholischen Kirche in Neuenrade? 2018 steht es dort seit 30 Jahren und dient nicht nur der Gemeinde als Pfarrzentrum.
30 Jahre Phillip-Neri-Haus: Fest über zwei Tage

L697: Baustart in Plettenberg

Neuenrade/Plettenberg - Schon weit vor dem Beginn der Sperrung weisen diverse Verkehrsschilder eindeutig darauf hin, dass die Weiterfahrt zumindest über diese Strecke nicht möglich ist. Und es scheint zu funktionieren. 
L697: Baustart in Plettenberg

Aktion „Offene Gärten im Ruhrbogen“ in Neuenrade

Neuenrade - Es könnte sein, dass Beate Berth im nächsten Jahr wieder dabei ist – bei der großen Aktion „Offene Gärten im Ruhrbogen“. Denn der einstige Schuppen, der mal ein Gartenhaus werden soll, sei doch noch nicht fertig. Da liegt es nahe, ihn …
Aktion „Offene Gärten im Ruhrbogen“ in Neuenrade

Dr. Heidrich-Meisner: „Medizin und Kommerz vertragen sich nicht“

Neuenrade - Dr. Guido Heidrich-Meisner ist lange schon im Geschäft, hat seine Praxis im Ärztehaus. Er kennt alle Freuden und Leiden des Hausarztgewerbes und er ist mit Leib und Seele Hausarzt.
Dr. Heidrich-Meisner: „Medizin und Kommerz vertragen sich nicht“

Markierungsarbeiten auf maroder Straße sollen Verkehrssicherheit verbessern

Neuenrade - Fahrbahnmarkierungen auf der L698 zwischen Dahle und Neuenrade sind derzeit Thema: So hat ein Unternehmen die Ortseinfahrt Neuenrade markiert. Dabei wird dieses Straßenstück möglicherweise im kommenden Jahr ohnehin komplett erneuert.
Markierungsarbeiten auf maroder Straße sollen Verkehrssicherheit verbessern