Archiv – Neuenrade

Auslandsjahr auf Bauernhof in Estland: Kälte, harte Arbeit und Natur

Auslandsjahr auf Bauernhof in Estland: Kälte, harte Arbeit und Natur

Neuenrade - Wanja Zemke verbringt nach seinem Abitur an der Neuenrader Waldorfschule ein Jahr als freiwilliger Helfer auf einem traditionellen Bauernhof im Süden von Estland bei der Familie von Schwanenflügel.
Auslandsjahr auf Bauernhof in Estland: Kälte, harte Arbeit und Natur
Rechtsstreit um Kyrill-Aufforstung beendet

Rechtsstreit um Kyrill-Aufforstung beendet

Neuenrade - Der Rechtsstreit zwischen einem Waldpflegeunternehmer aus Süddeutschland und der Forstbetriebsgemeinschaft Neuenrade-Altena ist zu Ende: Richterin Paul wies die Klage des Waldpflegers wegen der inzwischen eingetretenen Verjährung seiner …
Rechtsstreit um Kyrill-Aufforstung beendet
"Janni" feiert im Bistro Jubiläum

"Janni" feiert im Bistro Jubiläum

Neuenrade - Ioannis "Janni" Loizidis, der Inhaber des Bistros Zur Mühle im Mühlendorf, hat am Samstagabend offiziell frei: Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums im Bistro haben seine Stammgäste eine Party für ihn organisiert.
"Janni" feiert im Bistro Jubiläum

Deckenerneuerung: Mühlenstraße gesperrt

Affeln - Um die Fahrbahndecke der Mühlenstraße (K 28) zwischen der Einmündung am Schiebergweg und der Einmündung K 27 (Affelner Mühle) erneuern zu können, ist eine Vollsperrung erforderlich.
Deckenerneuerung: Mühlenstraße gesperrt

Bußgang mit 80 Teilnehmern

Neuenrade - Circa 80 Teilnehmer haben sich am Freitag am 2. Ökumenischen Bußgang durch Neuenrade beteiligt.
Bußgang mit 80 Teilnehmern

Ferienspaß im Jugendzentrum

Neuenrade  - „Das hat total viel Spaß gemacht“, sind sich gleich mehrere der Kinder einig, die am Osterferienprogramm im Jugendzentrum teilnehmen. Für sie war die Geocaching-Aktion am Dienstag einer der Höhepunkte im Programm.
Ferienspaß im Jugendzentrum

Affelner Straße wird nicht vor Mitte Mai voll gesperrt

Plettenberg/Affeln Diese Nachricht dürfte für Aufatmen sorgen: Die Vollsperrung der Affelner Straße verschiebt sich um mindestens fünf Wochen. Anders als ursprünglich geplant beginnt die Sperrung der L697 zwischen Birnbaum und dem Schießstand Auf …
Affelner Straße wird nicht vor Mitte Mai voll gesperrt

Trio feliz gastiert in der Stadtgalerie

Neuenrade - „In der Mitte einer Bilderausstellung ein Konzert – mit diesem Angebot möchte das Forum Neuenrade neue Wege beschreiten“, erklären die Verantwortlichen des Vereins – und laden für Sonntag, 8. April, in die Stadtgalerie ein.
Trio feliz gastiert in der Stadtgalerie

65 Kinder beim Fußball-Ferienspaß

Affeln - 65 Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2002 bis 2010 sind am Montag auf der Stummel in den Fußball-Ferienspaß gestartet.
65 Kinder beim Fußball-Ferienspaß

"Pferde" in der Stadtgalerie

Neuenrade - Auf dem Rücken eines Pferdes ändert sich ein wenig die Perspektive auf die Welt. Es war, als wollte Klaus Peter Sasse dieses „Sattelgefühl“ ein wenig nachvollziehen, als er am Sonntag in der Stadtgalerie auf einen drehbaren Hocker stieg, …
"Pferde" in der Stadtgalerie

Vergnügliche Hausflurkomödie im Kaisergarten

Neuenrade - Die Stasi wäre stolz auf so eine Mitarbeiterin gewesen: Immer voll orientiert über die Geschehnisse in ihrem Mietshaus zeigt sich Rosalinde Käselau. Schrecklich gerne möchte die Klatschbase wissen, welche Geheimnisse sich hinter der …
Vergnügliche Hausflurkomödie im Kaisergarten

Grothe neuer Präses der KFD Küntrop

Neuenrade - Einen neuen Präses hat die KFD der St.-Georg-Pfarrgemeinde aus Küntrop. Pastor Wilhelm Grothe übernimmt dieses Amt nach dem Umzug von Pastor Jürgen Bischoff.
Grothe neuer Präses der KFD Küntrop

Hier gibt es in Neuenrade Osterfeuer

Neuenrade - An Ostern laden wieder verschiedene Vereine und andere Organisationen zu Brauchtums-Osterfeuer ein - eine Übersicht.
Hier gibt es in Neuenrade Osterfeuer

Altenaffelner dürfen 30 Tage lang Elektroauto testen

Altenaffeln - Ein zukunftsweisendes Pilotprojekt bekommen die Altenaffelner im April: Sie dürfen 30 Tage lang ein Elektroauto testen. Es war nicht das einzige Thema beim Zirkel in dieser Woche.
Altenaffelner dürfen 30 Tage lang Elektroauto testen

Neuenraderin hat viel Ärger mit Ratten

Neuenrade - Susanne Lüling wohnt eigentlich in einer sehr ordentlichen Wohngegend. Ihr Problem: Ratten. Trotz großen Aufwands ist die Neuenraderin die Nager bislang nicht los geworden.
Neuenraderin hat viel Ärger mit Ratten

Sportflieger sind trotz schlechten Wetters zufrieden

Küntrop - Obwohl das Wetter den Zielen der Flieger des Luftsportvereins Sauerland im Jahr 2017 einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, zeigten sie sich bei ihrer Jahreshauptversammlung zufrieden.
Sportflieger sind trotz schlechten Wetters zufrieden

Viel Geld für Schule und Kultur

Neuenrade - 2000 Euro – diese stattliche Summe übergab am Donnerstag Irmhild Hartstein, in Begleitung mehrerer Mitglieder der Frauen Union, an den höchst erfreuten Awerd Riemenschneider. Der Leiter der Burgschule freute sich sichtlich über die 20 …
Viel Geld für Schule und Kultur

Bürgermeister: „Parteigerangel brauchen wir nicht“

Neuenrade - Als Vorsitzender des Stadtmarketingvereins, darauf legt Bürgermesiter Antonius Wiesemann wert, nimmt er Stellung zur Pressemitteilung der FWG. Die Freie Wählergemeinschaft fordert in dem Antrag eine Vollzeitstelle für das Stadtmarketing. …
Bürgermeister: „Parteigerangel brauchen wir nicht“

Hönnequell-Schule: Appetit auf Mathematik

Neuenrade - Es ist ein Wettbewerb und ein Angebot das dazu dienen soll, bei den Kindern die Freude an der Mathematik zu wecken. Gut 70 Schülerinnen und Schüler der HönnequellSchule beteiligten sich freiwillig an diesem Wettbewerb.
Hönnequell-Schule: Appetit auf Mathematik

Jung und Alt feiern gemeinsam bei der ersten Affelner Scheunensause

Affeln - Die erste Auflage der Scheunensause im Landmaschinenheim in Affeln war gelungen. 130 Gäste feierten zur gemischten Musik verschiedener Jahrzehnte.
Jung und Alt feiern gemeinsam bei der ersten Affelner Scheunensause

Besser vorbereiten auf die Bom

Neuenrade/Werdohl - Die Motivation der Schüler aber auch das Engagement der Eltern waren Thema bei einer Zusammenkunft, die in der Neuenrader Stadtbücherei stattfand. „Unternehmen treffen Schule“ ist dieses Treffen überschrieben und findet wohl …
Besser vorbereiten auf die Bom

"Hauptsache es knallt"

Neuenrade - Der bekannte Kabarettist Robert Griess wird mit seinem Programm „Hauptsache, es knallt“ und mit einem sicher spektakulären Auftritt am Sonntag, 15. April, 18 Uhr, die Kultursaison 2017/2018 in der Neuenrader Kulturvilla beenden.
"Hauptsache es knallt"

Die Motte: Historisches Kultur-Objekt

Neuenrade -  Das Leader-Projekt Küntroper Motte steht vor der Vollendung. Die Motte wird außerschulischer Lernort und Startpunkt eines Geschichtspfades.
Die Motte: Historisches Kultur-Objekt

Kälte lähmt Gertrüdchen

Neuenrade - Wo es warm und kuschelig war – dort hielten sich die Gertrüdchengäste auf: Das Wiener Café im Neri-Haus war bestens besucht und reges Treiben herrschte auch beim Trödel- und beim Büchermarkt.
Kälte lähmt Gertrüdchen

Der Gertrüdchensonntag

Der Gertrüdchensonntag

Party-Wochenende beim Gertrüdchen: Von den Beatles bis Nirvana

Das „Pfadis-Inn“, gemeint ist natürlich das Zelt auf dem Volksbank-Parkplatz, und die Gertruden-Passage verwandelten sich am vergangenen Wochenende zu einem pulsierenden Party-Zentrum für ein feierfreudiges Publikum.
Party-Wochenende beim Gertrüdchen: Von den Beatles bis Nirvana

Partywochenende beim Gertrüdchen

Partywochenende beim Gertrüdchen

Peitschenknall läutet das Gertrüdchen offiziell ein

Neuenrade - Das 663. Gertrüdchen ist offiziell im Gange: Um 9.58 Uhr erklärte Bürgermeister Antonius Wiesemann das Volksfest für eröffnet. Dabei kam sogar ein Roboter zum Einsatz.
Peitschenknall läutet das Gertrüdchen offiziell ein

Offizielle Eröffnung des 663. Neuenrader Gertrüdchens

Offizielle Eröffnung des 663. Neuenrader Gertrüdchens

"Gehen Sie nicht aufs Gertrüdchen"

Neuenrade - Mit einer Schlägerei beim Gertrüdchen 2017 musste sich der Altenaer Amtsrichter befassen.
"Gehen Sie nicht aufs Gertrüdchen"

Das 663. Gertrüdchen hat begonnen

Das Neuenrader Gertrüdchen läuft: Um Punkt 15 Uhr durften die Schausteller am Freitagnachmittag den Kirmesbetrieb starten. Das wichtigste Neuenrader Fest endet am Sonntag.
Das 663. Gertrüdchen hat begonnen

Kirmes-Auftakt zum 663. Gertrüdchen

Kirmes-Auftakt zum 663. Gertrüdchen

Shake-Hands mit dem Roboter

Neuenrade - Verkehrsminister Hendrik Wüst besichtigte einen der innovativsten Betriebe des Landes. 
Shake-Hands mit dem Roboter

Umgehungsstraße B229n: Verkehrsminister hat politische Bremse gelöst

(update) Neuenrade - Verkehrsminister Hendrik Wüst hat die „politische Bremse für die Ortsumgehung B229n gelöst“ Es soll mit dem Projekt nun offenbar flott voran gehen.
Umgehungsstraße B229n: Verkehrsminister hat politische Bremse gelöst

Schüler produzieren Comic-Buch zum Thema "anders sein"

Neuenrade - Was Jugendliche der Literatur-AG der Hönnequell-Schule zum Thema „anders sein“ mit Tablet, spezieller Software und viel Kreativität auf die Beine gestellt haben, ist nun in einem Comic-Buch nachzulesen.
Schüler produzieren Comic-Buch zum Thema "anders sein"