1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Neuenrade

Aktion „Sauberes Neuenrade“: Stadtmarketing sucht Helfer

Erstellt:

Von: Markus Wilczek

Kommentare

Müll und Unrat wie alte Autoreifen soll im Rahmen der Aktion „Sauberes Neuenrade“ gesammelt werden.
Müll und Unrat wie alte Autoreifen soll im Rahmen der Aktion „Sauberes Neuenrade“ gesammelt werden. © Koll, Michael

Das Stadtmarketing Neuenrade ruft für Samstag, 9. April, zur Teilnahme an der Aktion „Sauberes Neuenrade“ auf.

In der Zeit von 9 bis 14 Uhr kann in zehn Bezirken Müll eingesammelt werden. Zum Abschluss gibt es als kleines Dankeschön ab 13 Uhr im und am Kulturschuppen ein Grillen für alle Helfer. Gegen 16 Uhr ist die Aktion beendet.

Das Stadtmarketing hat Neuenrade für die Aktion in zehn Bezirke eingeteilt, die am meisten verschmutzt sind und einer Säuberung bedürfen: Höllmecke, Hönnequelle, Kohlberg, Berentrop, Freibad/Winterlit, Freibad-Küntroper Bahnhof, Industriestraße/Drostenfeld, Bundesstraße Richtung Küntrop, Waldstadion und Wilhelmshöhe. Für jeden Bezirk wird es einen verantwortlichen Akteur geben. „Hier haben sich im vergangenen Jahr die Vereine stark engagiert“, hofft Stadtmarketing-Geschäftsführerin Sandra Horny darauf auch für die 2022er-Auflage wieder.

Materialpakete mit Handschuhen, Zangen und Säcken

Es werden Materialpakete vom Stadtmarketing zusammengestellt und vorher an die Verantwortlichen im Bezirk übergeben. Die Materialpakete enthalten Müllzangen in zwei verschiedenen Größen, Handschuhe, Erste-Hilfe Sets und Müllsäcke. Anmeldungen zur Aktion „Sauberes Neuenrade“ sind über die Homepage www.stadtmarketing-neuenrade.de möglich. Fragen können per E-Mail an die Adresse info@stadtmarketing-neuenrade.de geschickt werden.

Auch interessant

Kommentare