1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Neuenrade

Akrobatik-Workshop in den Osterferien

Erstellt:

Von: Markus Wilczek

Kommentare

Um Akrobatik geht es im dem Osterferienkurs, den die Stadt Neuenrade für Kinder anbietet.
Um Akrobatik geht es im dem Osterferienkurs, den die Stadt Neuenrade für Kinder anbietet. © Axel Haesler

Die Stadt Neuenrade bietet in den ersten vier Tagen der Osterferien (11. bis 14. April) ein Ferienprogramm im Jugendzentrum auf der Niederheide an.

Die Betreuung findet jeweils von 7.30 bis 13.30 Uhr statt. Es besteht die Möglichkeit, Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren für das Ferienprogramm anzumelden.

Geplant ist ein Akrobatik- und Jonglage-Workshop. Dafür sind Sportkleidung und Turnschuhe mitzubringen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Kinder begrenzt. Den Teilnahmebeitrag in Höhe von 40 Euro zahlen die Eltern in bar am ersten Tag der Ferienbetreuung. Für Geschwisterkinder verringert sich der Betrag um 25 Prozent. Die Anmeldung für die Osterferienbetreuung erfolgt online über die Homepage der Stadt (www.neuenrade.de).

Anmeldung ab 7. März möglich

Am Montag, 7. März, 10 Uhr, wird der für die Osterferienbetreuung elektronisch auszufüllende Anmeldebogen online freigeschaltet. Dieser ist nach dem Ausfüllen an die angezeigte E-Mail-Adresse zu schicken. „Ein Anspruch auf einen Betreuungsplatz besteht nicht. Die Anmeldungen werden der Reihenfolge nach entgegengenommen und die Plätze entsprechend vergeben“, heißt es in der Mitteilung der Stadtverwaltung.

Vanessa Rohrmann vom Team des Jugendzentrums leitet die Ferienbetreuung.

Auch interessant

Kommentare