SGV-Hütte Im Loh

SGV Affeln: Darum kehrt das Waldfest 2019 in den Wald zurück

+
Der Affelner Kinderchor wird auch in diesem Jahr beim Waldfest auftreten.

Affeln – Spiel, Spaß und Spannung für die Kinder, Zeit zum Genießen, Ausruhen und Plaudern – das garantiert das traditionelle Waldfest der SGV-Abteilung Affeln.

Dazu laden die Wanderfreunde für Sonntag, 23. Juni, ab 11 Uhr auf das Gelände rund um die SGV-Hütte Im Loh ein. 

Nachdem das Fest im vergangenen Jahr kurzfristig auf dem Areal des Vereins zur Erhaltung historischer Landmaschinen mitten im Dorf stattfinden musste – die Wiese an der SGV-Hütte war nach den Meilertagen des Landmaschinenvereins noch nicht wieder nutzbar – dürfen sich die Gäste nun wieder auf ein echtes Waldfest in unverwechselbarer Atmosphäre freuen. 

Nach Herzenslust toben und spielen

Das kommt besonders auch den Familien mit Kindern zugute: Der Nachwuchs kann sich nicht nur auf die Angebote der SGV-Abteilung freuen, sondern auch nach Herzenslust rund um den Veranstaltungsort im Wald spielen und toben. 

Allerdings wollen die Wanderfreunde ohnehin dafür sorgen, dass es den kleinen Gästen nicht langweilig wird. Die Aktiven organisieren Spiele und richten die Tombola aus. Der Hauptpreis ist dieses Mal ein Kickertisch. 

Rollende Waldschule

Den heimischen Waldtieren können die Kinder ebenfalls auf die Spur kommen, denn die Rollende Waldschule der Märkischen Kreisjägerschaft kommt ebenfalls zur Hütte Im Loh. Und das Stockbrot-Backen am offenen Feuer ist beim Nachwuchs ohnehin immer richtig beliebt – egal, ob das Wetter nun wirklich sommerlich oder eher kühler ist. 

Nach dem erfolgreichen Auftritt im vergangenen Jahr wird auch der Affelner Kinderchor am 23. Juni wieder mitmischen und unter freiem Himmel für Unterhaltung sorgen. 

Und selbstverständlich möchten die Organisatoren des Festes ihre Gäste wieder bestens verpflegen: Es gibt Kaffee und Kuchen, Crêpes, Leckereien vom Grill, Salate und natürlich gekühlte Getränke.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare