Ab 23. November

Adventsshoppen in Neuenrade: Diese Händler machen mit

Volle Einkaufstüten: Darauf hoffen die heimischen Einzelhändler in den kommenden Wochen auch in Neuenrade.
+
Volle Einkaufstüten: Darauf hoffen die heimischen Einzelhändler in den kommenden Wochen auch in Neuenrade.

Unter dem Motto „Adventsshoppen: Kauf lokal im Neuenrader Einzelhandel!“ lädt das Stadtmarketing Neuenrade für den Zeitraum 23. November bis 6. Dezember zu dieser Aktion in Corona-Zeiten ein.

19 Einzelhändler beteiligen sich am Adventsshoppen, versprechen besondere Rabatte. „Mit einem Einkauf in Neuenrade wird der lokale Einzelhandel gestärkt. So kann jeder zum Erhalt unserer Geschäfte beitragen“, sagt Stadtmarketing-Geschäftsführerin Sandra Horny.

Mit einer Punktekarte besteht während des zweiwöchigen Aktionszeitraums zudem die Möglichkeit zu gewinnen. Wer während des Adventsshoppens in mindestens vier verschiedenen teilnehmenden Läden etwas für 5 Euro oder mehr kauft, nimmt an einer Verlosungsaktion teil. Dafür die Punktekarte nach jedem Kauf vom Einzelhändler abstempeln lassen und die Karte dort auch abgeben, sobald ausreichend Punkte gesammelt worden sind.

Drei Gutscheine werden verlost

Das Stadtmarketing Neuenrade sammelt alle abgegebenen Punktekarten bei den Händlern nach Beendigung der Aktion ein und verlost drei Gutscheine der Neuenrader Währung N‘Euro, mit der ebenfalls wieder in vielen heimischen Läden bezahlt werden kann. Der erste Preis ist ein Gutschein im Wert von 150 Euro, der zweite Preis ein Gutschein im Wert von 125 Euro und der dritte Preis ein Gutschein im Wert von 100 Euro. „Die Teilnahmebedingungen sind auch noch einmal genau auf der Homepage www.stadtmarketing-neuenrade.de beschrieben“, sagt Sandra Horny.

Die Aktion findet zur Unterstützung des Neuenrader Einzelhandels in Corona-Zeiten statt. „Selbstverständlich unterliegt sie auch den Hygienemaßnahmen des Einzelhandels, deswegen bitten alle Einkäufer, sich an die Bestimmungen zu halten, die alle Einzelhändler in ihren Geschäften aushängen haben“, sagt Horny.

Runde Punkteflyer in den Schaufenstern

Welche Einzelhändler sich am Adventsshoppen beteiligen, ist leicht erkennbar: In den jeweiligen Schaufenstern befinden sich die runden Punkteflyer. „Zudem sind alle teilnehmenden Einzelhändler auch auf der Rückseite der Punktekarte angegeben“, sagt Sandra Horny. Die Karten bekommen Interessierte ebenfalls im heimischen Einzelhandel in der Hönnestadt.

Diese heimischen Einzelhändler beteiligen sich am Adventsshoppen: Baumschulen Wiesemann, Imamoglu Market, Diana‘s Fotoatelier, Lotto Anja Gester-Schwarzer, Die Werkstatt- Kreativkreis Neuenrade, Tolle Nadel, Hagebaumarkt Arens & Hilgert, Elekro Filter, Blumen Dietz, Blumen Schmitt, SP Baron, Buchhandlung Kettler-Cremer, Der Brillenmacher, EP Schröder, dm-Markt, Gertruden-Apotheke, Copy-Moda, Frauen Union Büchermarkt und mehr, Geschenkeladen Hoffmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare