Bücherausstellung und Basar im Neri-Haus

+
Adventskränze und Gestecke stehen bereit.

Neuenrade -  Der Duft von frischem Tannengrün liegt im Philipp-Neri-Haus schon in der Luft, denn am Samstag von 14 bis 19.30 Uhr und am Sonntag von 10.45 bis 17.30 Uhr findet wieder der Adventsbasar der Katholischen Kirchengemeinde statt. Seit Montag hatten die kfd-Frauen Adventskränze und Gestecke gebunden und dekoriert – und seit gestern ist alles fertig und steht mit Preisen ausgezeichnet bereit.

Fleißig waren auch viele Frauen, die etliche Pfunde Mehl und Zucker zu Plätzchen verarbeitet haben – und diese Leckereien wurden teilweise ebenfalls schon gestern Nachmittag liebevoll verpackt ins Neri-Haus gebracht.

Außerdem gibt es im Rahmen der Buchausstellung eine Auswahl an Literatur. Die ausgesuchten Medien würden nach dem Basar sofort bestellt und könnten wenig später in der Kath. Öffentlichen Bücherei, Bahnhofstraße 9, abgeholt werden – so der Plan, der Organisatoren. Der Arbeitskreis Dritte Welt präsentiert fair gehandelte Ware. Ein Angebot an „Trödel“ ist an beiden Tagen zu finden. Für Speisen und Getränke sorgen am Samstag der Kirchenchor „Cäcilia“ und am Sonntag die Frauen der kfd. - kk

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare