450-PS-Koloss am Baumarkt

+
Der größte Show-Truck Deutschlands steht auch heute noch auf dem Parkplatz des Baumarktes Arens & Hilgert. Auf dem Bild (von links): Raimund Klöwer (stellvertretender Marktleiter) und Christian Otto (vom Truck-Team) ▪

NEUENRADE ▪ 20 Meter lang, 40 Tonnen schwer, 90 Quadratmeter Ausstellungsfläche, ausgestattet mit einer 450 PS Maschine – der Show-Truck, der seit gestern am Baumarkt Arens & Hilgert steht, ist der größte Deutschlands. „Es sind insgesamt nur zwei Fahrzeuge davon gebaut worden. Der andere ist nach Russland geliefert worden“, sagt Christian Otto.

Der Mitarbeiter des Truck-Teams erklärt, dass für das Fahrzeug eine Sondergenehmigung erforderlich ist. Denn: Im Straßenverkehr ist in Deutschland eine Gesamtlänge von 16,8 Metern zulässig, diese überschreitet der Truck mit mehr als drei Metern deutlich.

Vielmehr könne technisch nicht umgesetzt werden, da die Gewichtsobergrenze von 40 Tonnen nicht überschritten werden dürfte.

Bereits gestern Vormittag zog der Koloss die Massen an. „Genau das ist unser Ziel“, meint Raimund Klöwer. Der stellvertretende Marktleiter hofft auf viele Besucher, die sich das Fahrzeug angucken und sich anschließend auf der rund 90 Quadratmeter großen Fläche im Auflieger über ein Kärcher Produkt beraten lassen. Der Show-Truck gehört zu den Werbemaßnahmen des deutschen Unternehmens, das in diesem Jahr das 75-jährige Bestehen feiert.

Bis zum Ladenschluss ist der Gigant, der auf 100 Kilometer zwischen 50 und 80 Liter Sprit schluckt, nur noch heute auf dem Parkplatz des Baumarktes zu sehen. „Ein Besuch lohnt“, meint Klöwer. ▪ Matthias Clever

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare