Gericht weist Eilantrag ab

Windräder in Veserde: Nächste Schlappe für Gegner 

Windräder in Veserde: Der Bau von zwei weiteren Windrädern läuft.
+
Windräder in Veserde: Der Bau von zwei weiteren Windrädern läuft.

Weitere Schlappe für die Gegner der beiden weiteren Windräder in Veserde: Das Gericht hat einen Eilantrag der Gemeinde Nachrodt abgelehnt.

Nachrodt-Wiblingwerde – Der Eilantrag wurde abgewiesen. Und so hat die Investorengemeinschaft „Naturstrom Veserde“ die nächste Etappe für den Bau der zwei Windräder in Veserde für sich entschieden.

Die 4. Kammer des Verwaltungsgerichts Arnsberg hat so geurteilt: „Die aufschiebende Wirkung der Klage gegen die Genehmigung vom 30. März 2020 zur Errichtung und zum Betrieb von zwei Windenergieanlagen anzuordnen, hat keinen Erfolg.“

Somit ist nur noch das Hauptverfahren offen. Derweil schreitet der Bau der beiden Windkraft-Anlagen weiter voran.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare