1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Nachrodt-Wiblingwerde

Wiblingwerder bei Unfall verletzt

Erstellt:

Von: Susanne Fischer-Bolz

Kommentare

Der Führerschein des Unfallverursachers wurde eingezogen.
Der Führerschein des Unfallverursachers wurde eingezogen. © Karl-Josef Hildenbrand

Ein junger Mann aus Wiblingwerde wurde bei einem Verkehrsunfall in Hagen verletzt.

Hagen/Nachrodt - Schreck in den Abendstunden. Am Freitag, 9. September, kam es gegen
20.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Heinitzstraße in Höhe Einmündung
Aschenbergstraße in Hagen. Ein 42 jähriger Hagener näherte
sich mit seinem Fahrzeug von hinten dem Fahrzeug eines 23-Jährigen aus
Wiblingwerde, der bei Rotlicht an der Einmündung warten musste.
Sein Auto prallte auf den Wagen des Wiblingwerders.
Dabei wurde der junge Mann leicht verletzt. Im
Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten vor Ort deutlichen
Alkoholgeruch bei dem 42-jährigen Unfallverursacher fest und ließen daraufhin eine Blutprobe
entnehmen. Der Führerschein wurde eingezogen.. Bei dem
Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 20 000 Euro.

Auch interessant

Kommentare