Am Wochenende dicht

K24 wird wieder gesperrt - aus diesem Grund

+
Straße gesperrt: Die K24 ist am Wochenende, 18. und 19. Juli, dicht.

Nachrodt-Wiblingwerde – Die K24 ist am Wochenende, 18. und 19. Juli, gesperrt. Schon wieder. Sie war erst vor zwei Wochen dicht. Aus demselben Grund.

Die K24 wird am Wochenende, 18. und 19. Juli, wieder gesperrt. Die Arbeiten, die am ersten Juli-Wochenende stattfanden, konnten nicht abgeschlossen werden. 

Das heißt: Mühsam müssen weiterhin kranke Fichten einzeln von Hand gefällt werden. Der Borkenkäfer zwingt die Waldbauern in die Knie – und ein Ende ist auf Gemeindegebiet noch lange nicht in Sicht. 

Großflächiges Abholzen

Und so wird die Kreisstraße 24 zwischen Veserde und Hohenlimburg am Samstag, 18. Juli, ganztägig komplett gesperrt, etwa ab 7 Uhr. „Dort finden großflächige Abholzarbeiten statt“, sagt Revierförster Christof Schäfer. 

Möglicherweise wird auch noch der Sonntag benötigt. In den Nachtstunden ist die Straße für den Verkehr frei. Tagsüber dürfen nur Linienbusse und Rettungsfahrzeuge durch. 

Umleitung über Wörden

Die K24 wird aus Richtung Veserde ab dem Wanderparkplatz an den Windrädern gesperrt. Aus Richtung Hohenlimburg ist an der Ortsausfahrt Schluss für den Verkehr. „Die Umleitung führt über Wörden“, erläutert Christof Schäfer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare