Nicht überraschend, aber betrüblich: TV Wiblingwerde sagt Termine ab

+
Das Vereinsfest des TV Wiblingwerde kann in diesem Jahr nicht stattfinden.

Nachrodt-Wiblingwerde - Nicht überraschend, aber betrüblich. Das beliebte Vereinsfest in Wiblingwerde ist abgesagt.

Neues vom TV Wiblingwerde: Der für geplante Wandertag, der Spielenachmittag am 14. November und das beliebte Vereinsfest am 7. November müssen abgesagt werden. „Wir bitten um Verständnis, dass auch der TV Wiblingwerde das Infektionsrisiko im Rahmen von Veranstaltungen so gering wie möglich halten möchte“, sagt Martin Neumann. 

Es bestehen weiterhin Einschränkungen bei den wöchentlichen Übungsstunden. Besonders die Übungsstunden für Kinder sind davon betroffen. Die Übungsstunden der Gruppe Eltern/Kind-Turnen und der Vorschulkinder werden zurzeit nicht durchgeführt, sollen aber ab voraussichtlich September wieder stattfinden. Andere Übungsstunden für Kinder, Fußballkids, Kinder- Leichtathletik und Kinderturnen finden grundsätzlich statt, aber es werden Gruppen von den Übungsleitern organisiert, um die Teilnehmeranzahl zu beschränken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare