1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Nachrodt-Wiblingwerde

„Tatendrang“ stellt aus

Erstellt:

Von: Susanne Fischer-Bolz

Kommentare

Abendstimmung in der Steppe: Ein Bild von Annelie Linderhaus.
Abendstimmung in der Steppe: Ein Bild von Annelie Linderhaus. © Privat

Die Künstlergruppe „Tatendrang“ macht sich immer mehr auch über die Grenzen der Gemeinde hinaus bekannt.

Nachrodt-Wiblingwerde – In der Sparkasse Letmathe gestalten die Künstlerinnen nun eine Ausstellung, die sich rund um Afrika dreht. Die Gruppe „Tatendrang“– bestehend aus den Künstlerinnen Karin Kroll, Brigitte Reif, Doris Schulte und Annelie Linderhaus – laden Freunde der schönen Künste zum Besuch der Ausstellung ein. Realistische und abstrakte Bilder in „wunderschönen, warmen Afrika-Farben“ sind ab Montag, 10. Oktober, vier Wochen während der Öffnungszeiten des Geldinstitutes an der Hagener Straße 14 in Letmathe zu sehen. Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 8. Oktober, um 15.30 Uhr.

Neu dekoriert

„Außerdem haben wir die Schaufenster an der Hagener Straße in Nachrodt neu dekoriert“, erzählt Annelie Linderhaus. So sind von ihr im ersten Fenster Porträts zu sehen, im zweiten Fenster geht es um das Thema „Menschen“ mit Bildern der Nachrodterin Doris Schulte, Brigitte Reif, Annelie Linderhaus und Karin Kroll. Vor einem Jahr hatte Doris Schulte die Idee, mit Kunst die Leerstände in Nachrodt zu verschönern. Sie schlug vor, dass die Schaufenster nicht einfach bis zur Neuvermietung zugeklebt, sondern mit Kunst bestückt werden. Das Ehepaar Lingenberg war vom Vorschlag begeistert und stellt die leer stehenden Räumlichkeiten seither zur Verfügung, die mittlerweile ein Blickfang an der Hagener Straße 89 sind.

Auch interessant

Kommentare