Waldspielgruppe in Wiblingwerde wird auch 2013 fortgesetzt

+
Fynn macht es sichtlich Spaß mit seinem Vater im Laub zu liegen. ▪

NACHRODT ▪ Die Waldspielgruppe, eine Kooperation der VHS Lennetal mit dem Waldkindergarten, traf sich am Freitagmorgen zum vorerst letzten Mal.

Britta Podworny hatte die Gruppe für Kinder zwischen zwei und drei Jahren ins Leben gerufen. „Da war ich vom Andrang doch überrascht“, erzählt die gelernte Erzieherin. Im Schnitt zehn Kinder besuchen mit einem Elternteil das achtwöchige Angebot. Jeweils Freitagvormittags ging es zum Spielen in den Wald. Mal mit Programm, mal ohne. „Wir haben hier richtig gute Erfahrungen gemacht“, sagt eine Mutter.

Auch im kommenden Jahr soll es das Kursangebot wieder geben. Ab dem 12. April für zehn Wochen. Anmeldungen sind jetzt schon über die VHS Lennetal möglich. ▪ David Schröder

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare