Schmierereien an der Grundschule

+
Schon wieder: Schmierereien an der Grundschule

Nachrodt - „Ganze Arbeit“ geleistet: In der Nacht zum Sonntag muss es gewesen sein, als ein oder mehrere bislang unbekannte Täter das Gebäude der Grundschule Nachrodt beschmierten.

Recep Tayyip Erdogan ist dort neben „irgendwas“ zu sehen. Wie das AK erfuhr, sollen auch Privatgebäude entlang der Ehrenmalstraße von derartigen Sauereien betroffen sein – das ehemalige Feuerwehrgerätehaus, an einigen Garagentoren, an Mülleimern. 

Die Polizei war vor Ort. Die Gemeindeverwaltung hat Anzeige erstattet. Es ist nicht das erste Mal, dass die Grundschule versaut wird. Schulleiterin Carsta Coenen kann es kaum fassen. „Man kann seine Gesinnung vortragen, wo es angebracht ist, aber unsere Schule zu beschmutzen, ist unter aller Kanone. Auch die Kinder sind sehr betroffen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare