1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Nachrodt-Wiblingwerde

„The ChrisDana Twins“ beim Weihnachtsmarkt in Nachrodt

Erstellt:

Von: Susanne Fischer-Bolz

Kommentare

The ChrisDana Twins“ und waren bei der Castingshow „The Voice of Germany“, jetzt treten sie in Nachrodt auf
The ChrisDana Twins“ und waren bei der Castingshow „The Voice of Germany“, jetzt treten sie in Nachrodt auf © privat

2072 Follower auf Instagram und jede Menge Fans in der Umgebung: Dass Christina und Dionisia nach Nachrodt kommen, dürfte ohne Frage das Highlight beim Weihnachtsmarkt am Holensiepen sein. Und natürlich singen die Zwillinge aus Lüdenscheid auch am 26. und 27. November. Sie sind bekannt unter dem Namen „The ChrisDana Twins“ und waren bei der Castingshow „The Voice of Germany“ dabei.

Nachrodt-Wiblingwerde – Hans Wehr, Mitorganisator des Weihnachtsmarktes, hat die Fernsehauftritte zwar nicht gesehen, freut sich aber riesig, dass die jungen Talente in die kleinste Gemeinde des Kreises kommen. „Den Kontakt hat Birgit Pinto hergestellt“, erzählt Hans Wehr. Und überhaupt: Das Programm des zweitägigen Marktes kann sich wahrlich sehen lassen.

Auch viele Vereine dabei

Am Samstag und Sonntag, 26. und 27. November, sorgen viele Vereine dafür, dass auf dem Platz vor der Sekundarschule ein Budenzauber die Gäste begeistern wird. So sind zum Beispiel der Bürgerbusverein, die Feuerwehr, die Sportvereinigung, SPD und UWG, die Ditib-Gemeinde, der katholische Kindergarten, das Gartenhallenbad-Team und das Café Klunterbunt mit von der Partie, um die Besucher mit allen möglichen Köstlichkeiten zu verwöhnen. Dazu gibt es auf dem Vorplatz auch Handgefertigtes.

JVA als Standbetreiber

Innen tummeln sich die privaten Standbetreiber, die sich rechtzeitig angemeldet haben. „Vielen mussten wir absagen“, erzählt Hans Wehr von einem großen Andrang. Dekorationen für die Weihnachtszeit in allen Variationen, Schmuck, Kerzen, Marmeladen, kleine und große Kunstwerke, Schals, Handschuhe und alles, was Besucher bei einem Weihnachtsmarkt erwarten, werden am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 12 Uhr angeboten. Erstmals mit von der Partie sind Mitarbeiter der JVA Ergste, die ebenso wie Mitarbeiter vom Gut Sassenscheid die gefertigten Arbeiten der jeweiligen Einrichtung vorstellen.

Feuershow

Und sonst? Neu sind auch das Ponyreiten und die Holzspielzeugeisenbahn im Musikzimmer. Erfreuen wird die kleinen Besucher natürlich der große Auftritt des Weihnachtsmannes und des Kasperletheaters. Mit einer Feuershow von Debora Görzen wird der Samstag spektakulär verabschiedet. Die Künstlerin ist übrigens gerade von Hagen nach Wiblingwerde gezogen und feiert ihren ersten Auftritt in der Gemeinde. Zwei Jahre musste der Weihnachtsmarkt pandemiebedingt ausfallen. „Jetzt sind alle Beteiligten froh und guter Laune, dass es endlich weitergeht“, erzählt Hans Wehr.

Das Programm am Samstag

15 Uhr Öffnung Kreativbereich + Bewirtungsstände
15 bis 21 Uhr Holzspielzeugeisenbahn im Musikzimmer
15 bis 21 Uhr geführtes Ponyreiten
15.30 Uhr Kasperletheater auf der Zeltbühne
16 Uhr Der Weihnachtsmann kommt
17 Uhr „Heißer Samba“ von der Sambagruppe Sekundarschule
17.15 Uhr Grußwort und Eröffnung von Bürgermeisterin Birgit Tupat
17.20 Uhr Blasorchester Altena – Musik zum Advent
18 bis 18. 30 Uhr Auftritt der Chrisdana-Twins – bekannt aus „Voice of Germany“
19 bis 19.30 Uhr Lichter- und Feuerspiele mit Feuerschluckern
Gegen 21 Uhr schließen die Kreativstände, Bewirtung solange es Besucher gibt.

Das Programm am Sonntag

11 Uhr Ökumenischer Gottesdienst
12 Uhr Öffnung Kreativbereich + Bewirtungsstände
15 bis 21 Uhr geführtes Ponyreiten
15 Uhr Der Weihnachtsmann kommt noch einmal
16.15 Uhr Abschlusskonzert der Ventilisten und der Chrisdana-Twins

Auch interessant

Kommentare