Tassen kommen in letzter Minute - oder gar nicht

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Es liegt eine Menge Arbeit hinter dem achtköpfigen Team des Arbeitskreises Weihnachtsmarkt. Aber vieles deutet darauf hin, dass sich diese Arbeit lohnen wird und am Samstag und Sonntag ein starkes Programm geboten werden kann.

Mittlerweile sind weitere Einzelheiten des Programmablaufes geklärt, und es ist eine spannende Frage aufgetaucht: Werden die Weihnachtsmarkt-Tassen rechtzeitig zur Veranstaltung in der Doppelgemeinde eintreffen? Eigentlich sollte das kein Problem sein, denn bestellt wurden die Tassen in Form eines roten Stiefels vor neun Monaten! Es handelt sich um immerhin 1200 Exemplare mit Abbildungen der Wiblingwerder Kirche und des Amtshauses. Die letzte Spur des in China angefetigten Porzellans verliert sich in Hamburg. „Dort scheint ein Container verschwunden zu sein“, berichtet Weihnachtsmarkt-Organisatorin Christiane Gütting. Hans Peter Clever, der die Bestellung in Auftrag gegeben hatte, sei bereits dabei, dem Lieferanten Druck zu machen. „Wenn die Tassen noch kommen, dann in letzter Minute“, berichtet Gütting. Mit dem Verkauf sollte eigentlich das Rahmenprogramm des nächsten Weihnachtsmarktes finanziert werden.

Das Wichtigeste zum Programm im Überblick:

Samstag 12 Uhr: Beginn, 14 Uhr: Begrüßung durch stellv. Bürgermeister, 15 Uhr: Nikolaus zu Pferde, Kasperletheater, 18.30 Uhr Feuer-Show

Sonntag 13 Uhr: Kasperle-Theater, 15 Uhr: Nikolaus zu Pferde. Die Bastelstube für Kinder hat Samstag und Sonntag von 15 bis 17 Uhr geöffnet. In der Hauptschule steht ein Bällchenbad mit 11 111 Bällen bereit.

Die Veranstalter machen noch einmal auf den Bustransfer zwischen Edeka-Markt und Holensiepen aufmerksam. Zwischen 15 und 19 Uhr fahren zwei Busse im Fünf-Minuten-Takt .

Auf die Besucher warten insgesamt 36 Stände; 22 innen und 14 draußen. Besonderheiten: Es gibt ein kostenloses Kinderkarussell sowie nicht weniger als 300 Kilogramm Popcorn, das für Kinder ebenso kostenlos ist wie die Zuckerwatte. ▪ tk

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare