K24 für 14 Tage voll gesperrt

Symbolfoto.

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ Die K24 zwischen Veserde und Hohenlimburg wird vom 11. bis 23. Oktober voll gesperrt. Grund sind Hangsicherungsmaßnahmen im Bereich der Serpentinen. Die Umleitung über Wörden wird ausgeschildert. Hintergrund: Über die Straße läuft wegen einer im Hang sitzenden Quelle großflächig Wasser über die Straße. Mit den Bauarbeiten soll der Straßenbereich trockengelegt werden, um zu verhindern, dass sich im kommenden Winter gefährliche Eisplatten bilden. Die Bauarbeiten wurden wegen des Schulbusverkehrs extra in den Bereich der Herbstferien gelegt. Die Kosten für die Maßnahme bezifferte Kreispressesprecher Hendrik Klein auf 25 000 Euro.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare