1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Nachrodt-Wiblingwerde

30 kleine Sportler begeistert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lydia Schmitz-Machelett

Kommentare

Urkunden gab es natürlich auch für die kleinen Sportler.
Urkunden gab es natürlich auch für die kleinen Sportler. © Machelett, Lydia

Ein Tablett mit Gläsern durch einen Parcours balancieren oder an der Sprossenwand klettern: Knifflige Aufgaben gab es für 30 kleine Sportler.

Nachrodt-Wiblingwerde –Die bunte Welt des Kinderturnens stand im Mittelpunkt des Spielenachmittags des Wiblingwerder Turnvereins. 30 kleine Sportler im Kindergartenalter nahmen an dem Wiblingwerder Aktionstag teil, der bundesweit in zahlreichen Vereinen gefeiert wurde.

Ziel des bundesweiten Aktionstag, den der Deutsche Turner-Bund in Kooperation mit der Bewegungsinitiative Kinder Joy of Moving ausgearbeitet hat, sei es, den Kindern einen bewegt-bewegenden Tag zu bescheren, wie Übungsleiterin Anke Bäcker erklärt.

Gemeinsam mit ihrem Team hatte sie in der Turnhalle einen kunterbunten Bewegungsparcours errichtet. An zahlreichen Stationen konnten die Kinder ihr sportliches Geschick spielerisch unter Beweis stellen. Beim Kellnerspiel musste beispielsweise ein Tablett mit Gläsern durch einen Parcours balanciert werden. Wenig weiter galt es, auf dem Trampolin verschiedene Aufgaben zu lösen und an der Sprossenwand waren beispielsweise Bänke angelehnt. Dort wurde balanciert, geklettert und gerutscht. „Die Kinder haben eine Laufkarte. Jede gemeisterte Station wird darauf vermerkt und am Ende bekommen die Kinder das ,Das kann ich schon!‘-Abzeichen“, erklärt Anke Bäcker. Klar, dass alle teilnehmenden Kinder die Aufgaben mit Bravour meisterten und am Ende die Urkunde und die Anstecknadel überreicht bekamen, die sie später stolz ihren Eltern zeigten. Der Tag des Kinderturnens findet jährlich in November statt. An diesem Tag werden die Vereine in ganz Deutschland aufgerufen, die Inhalte des Kinderturnens zu präsentieren.

Auch interessant

Kommentare