Chorleiter geht

Bewegender Abschied: Mit dem Gottesdienst endete die Zeit mit Johannes Köstlin

+
Gerwin Hülle und Rainer Nowak verabschiedeten Johannes Köstlin.

Nachrodt-Wiblingwerde - Wochenlang hatten sich die jungen Sängerinnen und Sänger auf diesen Auftritt zu Weihnachten vorbereitet und jede Menge Spaß dabei gehabt. Am Ende kam dann doch ein wenig Wehmut auf. Denn mit dem Gottesdienst endete auch die Zeit mit Johannes Köstlin. Es war der letzte Auftritt.

Aus gesundheitlichen Gründen gibt der Kantor zum Jahresende die vier Chöre – den Kinderchor, den Jugendchor, den Seniorensingkreis und das Singteam – ab. 2012 hatte er drei Chöre übernommen, den Jugendchor im vergangenen Jahr neu gegründet.

„Johannes, du hast es verstanden, die Kinder und Jugendlichen für das Singen zu begeistern, die Senioren machten für dich jeden Quatsch mit – auch wenn das bedeutete, mit Basecap und Sonnenbrille zu rappen, und im Singteam verging keine Stunde ohne gegenseitige Neckereien und Lachen“, sagte Presbyter Rainer Nowak zum Abschied.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare