Rastatt-Gelände

Qbus: Infotermin zum Gastro-Konzept steht fest

So könnte Qbus aussehen.

Nachrodt-Wiblingwerde – Qbus heißt das Gastro-Konzept, das auf dem Rastatt-Gelände entstehen könnte. Nun steht der Info-Termin für Bürger fest.

Der Termin steht fest: Am Samstag, 4. April, können interessierte Bürger alles zum Thema „Qbus“ erfahren. Dann sollen in der Aula der Grundschule Nachrodt an der Ehrenmalstraße alle Details zum möglichen Gastronomie-Neubeginn am Rastatt-Standort erläutert werden.

Thema Bürgerstiftung

Ab 15 Uhr geht es auch um eine mögliche Bürgerstiftung. Um „Qbus“ zu realisieren, ist dies eine Option. Ob eine Bürgerstiftung in Nachrodt möglich ist und welche Voraussetzungen wichtig sind, erläutert unter anderem Tobias Bäcker, Geschäftsführer der Rohrmeisterei Schwerte. 

Die Initiative der Bürgerstiftung hat das Denkmal erhalten, seinen Abriss verhindert und ein Nutzungskonzept entwickelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare