Polizei nimmt Tatverdächtige fest

NACHRODT-WIBLINGWERDE - In der Nacht zu Sonntag hat die Polizei in Nachrodt zwei Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, einen Diebstahl geplant zu haben.

Gegen 1.45 Uhr habe ein Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens der Polizei gemeldet, dass sich zwei Personen auf einem Firmengelände an der Hagener Straße aufhalten. Mit Eintreffen der Polizei wurden zwei Männer, 29 und 35 Jahre alt, auf dem Gelände der Firma vorläufig festgenommen. Sie standen im Verdacht, einen mit Buntmetall beladenen Lastwagen entwenden zu wollten. Nach Vernehmung und Rücksprache mit Staatsanwaltschaft wurden die beiden Verdächtigen wieder auf freien Fuß gesetzt. Alledfings erwartet sie nun ein Strafverfahren wegen versuchten Diebstahls.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare