Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Pkw-Brand in Nachrodt-Wiblingwerde: Polizei sucht Zeugen

+

Nachrodt-Wiblingwerde - Am Dienstagabend hat in Nachrodt-Wiblingwerde ein Pkw gebrannt. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus und sucht Zeugen.

Gegen 21.50 Uhr geriet am Dienstag nach Informationen der Polizei an der Bachstraße ein Pkw in Brand. Dabei entstanden etwa 5000 Euro Sachschaden. Die Feuerwehr führte Löscharbeiten durch. 

Nach bisherigen Erkenntnissen kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld gesehen haben, sollen sich mit der Polizei Altena (0 23 52/91 99 0) in Verbindung setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare