1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Nachrodt-Wiblingwerde

Neue Heimat für „Gut drauf“

Erstellt:

Von: Susanne Fischer-Bolz

Kommentare

seniorentreffenklunterbunt
Immer fröhlich: Die Senioren der Gruppe „Gut drauf“. © Fischer-Bolz, Susanne

„Mein Vater war ein Wandersmann. Und mir steckt’s auch im Blut. D’rum wand’re ich so lang ich kann. Und schwenke meinen Hut.“ Einen solchen hatte zwar niemand, der also weder geschwenkt wurde noch durch das Café flog – aber das Volkslied wurde mit Herzblut „geschmettert“. Trotz Maskenpflicht beim Singen übrigens.

Nachrodt-Wiblingwerde - „Gut drauf“ nennt sich die Seniorenkaffee-Runde, die jetzt umgezogen ist. Neuer Treffpunkt ist das Café Klunterbunt. Und ganz augenscheinlich ist die fröhliche Truppe dort sehr gut aufgehoben.Entstanden ist der Seniorentreff vor fünf Jahren in der freikirchlichen Gemeinde. Längst ist man aber überkonfessionell, „kreuz und quer“, wie die Mitglieder lachend erzählen, aber fast immer spielt der Glaube eine Rolle. Bei einem Mitglied nicht. Was auch für alle anderen okay ist. Geleitet wird die Seniorenrunde von Jürgen Gütting, der in der neuen Lennekirche aktiv ist, und der sich immer etwas Neues ausdenkt.

Cringe ist das Gegenteil von knorke

Nachdem coronabedingt Treffen im Pertheshaus nicht mehr möglich sind, wurde eine neue Bleibe gesucht – und gefunden. Die Zusammenkünfte, jetzt einmal im Monat, starten meistens mit einer Andacht. Dann wird gesungen oder diskutiert. Während es letztens um David und Goliath ging und um die Frage, welche Riesen im eigenen Leben eine Rolle gespielt haben, wurde nun unter anderem die Jugendsprache diskutiert. „Cringe“ ist das Jugendwort des Jahres 2021. Der Begriff steht für peinlich und Fremdschämen. Das hatten alle Senioren schon gehört oder gelesen. Und sie erzählten gern, was in ihrer Jugend genutzt wurde. „Knorke zum Beispiel. Aber das sagt ja heute kein Mensch mehr“, meinte eine Frau, während ein anderer Teilnehmer plattdeutsche Begriffe ins Spiel brachte.

„Es sind auch neue Leute willkommen“, macht der Seniorenkreis gern Werbung für sich.

Auch interessant

Kommentare