Einbruch in Metzgerei

+
In die Metzgerei Böhland sind Unbekannte eingebrochen.

Nachrodt-Wiblingwerde – Auf die Metzgerei Böhland haben es Diebe abgesehen: Sie brachen in der Nacht zu Mittwoch in das Geschäft ein. Nicht zum ersten Mal traf es den Laden.

Unbekannte sind in der Nacht auf Mittwoch in die Metzgerei Böhland an der Altenaer Straße eingebrochen. Als Rudi und Monika Böhland um 4 Uhr in der Früh zum Geschäft kamen, waren die Schließvorrichtungen zerstört. 

Nach den ersten Erkenntnissen wurde nichts gestohlen, aber der Schreck ist natürlich groß. Nach 38 Jahren verabschieden sich Böhlands bald in den Ruhestand. 

Zweimal wurde in der Zeit in ihr Geschäft eingebrochen. „Das letzte Mal ist aber schon 20 Jahre her“, sagt Monika Böhland. Die Polizei in Altena bittet um Hinweise unter Telefon 0 23 52/9 19 90.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare