1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Nachrodt-Wiblingwerde

Lennereinigung: Wer hilft mit?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Susanne Fischer-Bolz

Kommentare

Auch ein Fahrrad wurde bei der letzten Aufräumaktion gefunden.
Auch ein Fahrrad wurde bei der letzten Aufräumaktion gefunden. © Privat

Was man so alles an der Lenne und in der Lenne findet, ist haarsträubend. Jetzt hoffen die Angler für ihre nächste Aktion auf Unterstützung.

Nachrodt-Wiblingwerde - Das Fahrrad dürfte nicht mehr zu retten sein. Irgendjemand hat es achtlos in die Böschung der Lenne geworfen. Dort wurde es mit viel anderem Müll, Unrat und Krempel von insgesamt 18 Mitgliedern des Angelfischervereins gefunden. Bei der Lennereinigung haben die Angler versucht, acht Kilometer am Gewässer sauberer und damit schöner zu gestalten.

Treffen am 18. September

Am 18. September steht die nächste Reinigung an. „Wir möchten Bürger dazu einladen, bei der Müllsammelaktion mitzuhelfen. Treffpunkt ist um 13 Uhr der alte Bahnhof in Lasbeck. Handschuhe und Müllsäcke bekommen die Helfer gestellt. Und ab 16 Uhr bieten wir dann für alle einen Imbiss an“, sagt Thorsten Fitz, Vorsitzender des Angelfischervereins. Er steht auch für weitere Informationen und Fragen unter der Rufnummer 01 76/27 73 23 68 montags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr zur Verfügung. „Um Anmeldung wird auch gebeten, damit wir die Aktion besser planen können“, so Thorsten Fitz. Da die Reinigung teilweise in unwegsamem Gelände stattfindet, machen die Helfer auf eigene Gefahr mit.

Auch interessant

Kommentare