1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Nachrodt-Wiblingwerde

Kunstfenster: Einzeltouren statt offener Tür 

Erstellt:

Von: Susanne Fischer-Bolz

Kommentare

Das Kunstfenster in Nachrodt.
Das Kunstfenster in Nachrodt. © Fischer-Bolz

Weihnachten steht kurz bevor. Dies nimmt die Künstlergruppe „Tatendrang“ zum Anlass ein Kunstfenster in Nachrodt zu gestalten. Anstelle eines Tages der offenen Tür wird es nun Einzeltouren geben.

Nachrodt-Wiblingwerde – Die Künstlergruppe „Tatendrang“ hat das „Kunstfenster in Nachrodt“ an der Hagener Straße 89 mit winterlich-weihnachtlichen Motiven neu dekoriert. Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage sagen Karin Kroll, Doris Schulte, Brigitte Reif und Annelie Linderhaus aber den zweiten „Tag der offenen Tür“ ab.

Wer noch liebevoll gestaltete Weihnachtsgeschenke sucht, kann sich aber bei Doris Schulte unter Telefon 01 51/22 38 55 46 oder bei Annelie Linderhaus unter Telefon 0 23 52/5 09 56 (AB) zur Terminabsprache melden. Dazu bieten sie die Möglichkeit zu Einzelführungen an. Die Künstlergruppe hat ein leer stehendes Ladenlokal aus dem tristen Dasein „gerettet“.

Auch interessant

Kommentare