1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Nachrodt-Wiblingwerde

Kreinberger Weg bald wieder frei

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Susanne Fischer-Bolz

Kommentare

Der Kreinberger Weg in Nachrodt-Wiblingwerde wird asphaltiert.
Der Kreinberger Weg in Nachrodt-Wiblingwerde wird asphaltiert. © Susanne Fischer-Bolz

Auch mal gute Nachrichten von Nachrodts Straßen: Der Kreinberger Weg wird derzeit asphaltiert und dann wieder freigegeben. Er war bei der Flut 2021 massiv beschädigt worden.

Fast fertig: Noch in dieser Woche sollen die Arbeiten auf einem Teilstück des Kreinberger Weges abgeschlossen sein. Es wird bereits asphaltiert. Dann wird die Straße auch wieder freigegeben. Der Kreinberger Weg wurde auf einer Länge von 130 Metern – etwa 50 Meter hinter dem Bahnübergang Helbecke bis hoch zu den Fischteichen – mit zehn Zentimeter Asphalttragschicht und vier Zentimeter Asphaltfeinbeton saniert. Er war bei der Flut massiv beschädigt worden.

Nun könnte auch der Umbau des Bahnübergangs Helbecke starten. Das alte Trafohäuschen ist abgerissen, das neue an der B 236 hat nahtlos die Aufgaben übernommen. Wann die Arbeiten am Bahnübergang starten und ob zunächst der Einsaler Bahnübergang erneuert wird, ist aber eine Angelegenheit der Bahn und steht zurzeit noch nicht fest.

Auch interessant

Kommentare