1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Nachrodt-Wiblingwerde

Musik geht immer

Erstellt:

Von: Lydia Schmitz-Machelett

Kommentare

juznachrodt
Just dance hieß es am Freitag im Nachrodter Jugendzentrum. © Machelett, Lydia

Bei den jungen Besuchern des Jugendzentrums Nachrodter Kurve wächst die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Mit verschiedenen Aktionen bringt das Team die Kinder und Jugendlichen in Stimmung. Am Freitagabend wurde beispielsweise zu Weihnachtsliedern getanzt.

Nachrodt-Wiblingwerde – „Tanzen und Musik geht einfach immer. Das finden unsere Besucher immer toll und machen gerne mit“, weiß Mitarbeiterin Wibke Kramer. Es ist ein normaler Freitagabend im Jugendzentrum – und es ist voll. Einmal mehr zeigt sich, wie erfolgreich die Arbeit des evangelischen Jugendreferats derzeit in der Gemeinde ist.

Während die einen gemeinsam am Computer zocken oder es sich einfach gemütlich gemacht haben, nutzen andere das Tagesangebot. „Heute machen wir Just Dance“, erklärt die Leiterin. Mittels eines Beamers werden Tanzvideos zum Nachtanzen gezeigt. Natürlich stehen dieses Mal Weihnachtslieder im Fokus. Aber neben Klassikern wie „Jingle Bells“ und „All I want for Christmas“ wird auch zu Liedern aus dem Film Eiskönigin getanzt. Richtig in Fahrt kamen die Tänzer beim Gangnam Style.

Am Dienstag wird gekocht

„Es hat sich gezeigt, dass es immer voll ist, wenn irgendwas mit Musik angeboten wird. Es muss auch gar nicht immer getanzt werden. Auch wenn die Musik einfach nur läuft, halten sich die Jugendlichen hier gerne auf“, erzählt Kramer. In den vergangenen Tagen drehte sich natürlich vieles im Jugendzentrum um die Vorfreude auf das Weihnachsfest. Gemeinsam wurden beispielsweise weihnachtliche Karten gebastelt.

Vier Mal bietet das Jugendzentrum in diesem Jahr noch ein Programm an. Am morgigen Dienstag lädt das Team zum Kochen ein. Wer mitmachen möchte, zahlt 50 Cent. Am Mittwoch macht das Medienmobil noch einmal Station an der Nachrodter Kurve. Am Donnerstag können die Kinder und Jugendlichen selbst das Programm gestalten, dann lädt das Team zum offenen Treff ein. Zum Jahresabschluss gibt es am Mittwoch in der kommenden Woche Spekulatius und Kakao. Zudem ist das Medienmobil wieder vor Ort. Geöffnet ist der Jugendtreff montags und freitags von 14 bis 18 Uhr und dienstags bis donnerstags von 14 bis 18.30 Uhr.

Auch interessant

Kommentare