Kapellen-Einbruch: Messgewänder und Granitstein gestohlen

+

Nachrodt-Wiblingwerde - In der vergangenen Woche wurde eine Kapelle in Einsal von einem oder mehreren Einbrechern aufgesucht. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

Zwischen dem 23. und 27. Oktober drangen ein oder mehrere Täter in eine Kapelle im Ortsteil Einsal ein. 

Sie verschafften sich auf bisher unbekannte Weise Zugang zu den Innenräumen und entwendeten neben einer Tasche auch diverse Messgewänder und einen Granitstein. 

Anschließend flüchteten sie unbemerkt. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. 

Die Ermittlungen dauern noch an, sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Altena unter 02352-9199-0 entgegen. - eB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare