Jesus House: Auf neuen Wegen zu Gott finden

Veranstaltervertreter von „Jesus House“ – „Wir freuen uns auf Gespräche und Live Musik!“ ▪

NACHRODT-WIBLINGWERDE ▪ „Musik, Gespräche und eine Message, die Zeichen setzt“. Unter diesem Motto steht die Veranstaltungsreihe „Jesus House“, die zuletzt im Jahr 2004 in Wiblingwerde stattfand. Bald wird es eien Neuauflage geben.

Die Veranstalter – der CVJM, die Christliche Versammlung, die evangelisch-freikirchliche Gemeinde und die freie evangelische Gemeinde aus Hohenlimburg - haben sich entschlossen, nach sechs Jahren wieder teilzunehmen. „Jesus House“ richtet sich vornehmlich an Jugendliche und junge Erwachsene. In Wiblingwerde wird die Aktion der der Zeit vom 17. bis zum 21. November im Jugendzentrum am Feuerwehrgerätehaus stattfinden. Beginn ist jeweils um 19.19 Uhr. Ulrich Hohage von der Christlichen Versammlung erklärte zu diesem zeitlich doch recht ungewöhnlichen Veranstaltungsbeginn: „Das kann man sich gut merken. Und vielleicht wird ja der ein oder andere hierdurch auf unser Veranstaltungen aufmerksam.“

Die Aktion in Wiblingwerde ist Teil des wohl größten „Gottesdienstmarathons“ in Europa. Den Abschluss von „Jesus House“ bildet eine Großveranstaltung in der Stuttgarter Porsche-Arena, die in der Zeit vom 30. März bis zum 2. April 2011 stattfindet.

In Wiblingwerde laufen die Vorbereitungen für die Veranstatung bereits seit November letzten Jahres. Es wurde ein Team gebildet, welches sich aus Mitgliedern der einzelnen Gemeinden rekrutiert. Ein Teil von ihnen kümmert sich beispielsweise um die Werbung, andere wiederum sind für die Seelsorge zuständig, für Menschen also, die dem Glauben nahe treten wollen. Die jeweiligen Abende werden von Jugendlichen gestaltet und moderiert. Der Veranstaltungsreihe liegen mehrere Themen zu Grunde, die von den einzelnen Veranstaltern frei gewählt werden können. Die Thematik wird sich ausschließlich um den Glauben an Gott bewegen.

Die Abschlussveranstaltung aus Stuttgart wird auf Großbildschirmen im Jugendzentrum übertragen. Sie wird auf öffentlichen und privaten Sendern nicht zu sehen sein.

Zur Einstimmung auf „Jesus House“ werden die Veranstalter am Freitag, 27. August, ab 15 Uhr einen bunten Nachmittag anbieten. Die Veranstaltung wird am Sportplatz in Wiblingwerde stattfinden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare