1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Nachrodt-Wiblingwerde

Rettung kommt aus der Luft

Erstellt:

Von: Susanne Fischer-Bolz

Kommentare

Die Feuerwehr sicherte den Landeplatz für „Christoph Westfalen“ ab.
Die Feuerwehr sicherte den Landeplatz für „Christoph Westfalen“ ab. © Feuerwehr

Die Rettung kam aus der Luft: „Christoph Westfalen“ landete aufgrund eines Notfalls in Nachrodt .

Nachrodt-Wiblingwerde – Der Rettungshubschrauber „Christoph Westfalen“ landete am Mittwoch, 2. November, am späten Vormittag aufgrund eines internistischen Notfalls auf dem Parkplatz am Holensiepen. Ein Patient, der einen Schlaganfall erlitten hatte, wurde in eine Spezialklinik geflogen. Der Löschzug Nachrodt sicherte den Landeplatz ab, die Polizei sperrte die Landstraße. Der Einsatz dauerte etwa eine Stunde. Schaulustige waren nicht vor Ort. „Mittlerweile werden öfter Rettungshubschauber eingesetzt, das ist nicht mehr so ungewöhnlich“, sagt Wehrleiter Mark Wille. 

Auch interessant

Kommentare