Bürgermarkt zur Lennebrücke

+
Die neue Lennebrücke ist jetzt Thema im Rahmen eines Bürgermarktes.

Wie wird die neue Lennebrücke aussehen? Mit welchen Plänen geht Straßen.NRW ins Planfeststellungsverfahren?

Am Dienstag, 25. September, gibt es einen Bürgermarkt zum Thema Nr. 1 in der Gemeinde. Willkommen sind in der Sekundarschule alle, die sich interessieren. Beginn ist um 15 Uhr. „Wir haben nach hinten hin Luft“, sagt Bürgermeisterin Birgit Tupat und weiß, dass die Uhrzeit für Berufstätige nicht perfekt ist. Beim Bürgermarkt gibt es keinen Vortrag, sondern verschiedene Stationen und Schautafeln, an denen Experten von Straßen. NRW zum Umweltschutz, Lärmschutz, Straßenbau und Hochwasserschutz informieren möchten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare