Impfzentrum Lüdenscheid

Impftermin: Fahrdienst für Nachodter Senioren

Impfung gegen das Corona-Virus: In Herberhausen und Hetjershausen gibt es einen Modellversuch. Symbolbild: Sven Hoppe/dpa
+
Impfung gegen das Coronavirus: Das Netzwerk bietet Fahrten für Senioren aus Nachrodt an.

Einen Fahrservice für Senioren bietet das Hilfsnetzwerk in Nachrodt für Senioren aus der Doppelgemeinde an. Auch während der Fahrt hat der Schutz oberste Priorität.

Nachrodt-Wiblingwerde – Die Nachbarschaftshilfe „Jeder soll jedem helfen“ in Nachrodt-Wiblingwerde bietet einen Fahrservice zum Impfzentrum in Lüdenscheid an. Interessierte können sich unter der Telefonnummer 0 23 52/9 37 99 75 melden.

Maske und Lüften sind Pflicht

Jetzt sucht die Initiative aber auch neue Unterstützer, weil zwei von ihnen ausgefallen sind. Das Angebot ist kostenlos für Menschen, die diese Hilfe brauchen. „Allerdings müssen Hygienevorschriften eingehalten werden. Alle Infos und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im MK finden Sie in unserem News-Blog. 

Pro Fahrt mit einem normalen Pkw dürfen wir nur eine Person mitnehmen und die muss eine FFP2-Maske aufsetzen oder eine OP-Maske tragen. Ein kurzer Halt zum Lüften wird ebenfalls auf der Fahrt hin und zurück gemacht“, sagt Aykut Aggül, der das Angebot ins Leben gerufen hat. Das Angebot richtet sich an alle älteren Bürger der Doppelgemeinde. Auch einen Einkaufsservice gibt es.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare