Corona-Regeln

Grundschule weitet Maskenpflicht aus

Händewaschen ist Pflicht für die Viertklässler in der Grundschule Nachrodt.
+
Händewaschen ist Pflicht in der Grundschule Nachrodt. Ab sofort gilt zudem eine Maskenpflicht in den Betreuungsgruppen.

Die Grundschule Nachrodt-Wiblingwerde zieht die Zügel an im Kampf gegen Corona. In den Betreuungsgruppen gilt ab sofort Maskenpflicht.

Nachrodt-Wiblingwerde – Nach Absprache zwischen Schulleitung, Schulträger und Träger der Betreuungsinstanzen ist ab sofort in der Grundschule Nachrodt-Wiblingwerde in den Betreuungsgruppen das durchgehende Tragen des Mund-Nasenschutzes Pflicht, um weitreichende Infektionsketten zu vermeiden.

Betroffen waren auch schon mehrere Kindergärten in der Doppelgemeinde. Zuletzt war der evangelische Kindergarten Wiblingwerde wegen eines Corona-Falls geschlossen worden, durfte nun aber wieder öffnen.

So viel Klassenunterricht wie möglich

Zudem wird in bis Ende November schwerpunktmäßig Klassenunterricht durchgeführt, um so wenige Lehrer wie möglich pro Klasse einzusetzen. Die Kinder der Klassen 1 und 2 haben weitgehend vier Stunden täglich Unterricht, die Kinder der Klassen 3 und 4 haben durchschnittlich vier bis fünf Stunden täglich Klassenunterricht. 

Alle Infos und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im MK finden Sie in unserem News-Blog.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare